print logo

emarsys übertrifft Umsatzerwartungen im ersten Halbjahr 2010

Mehr als 120 Neukunden und 50% mehr Umsatz als im Plan vorgesehen

emarsys, einer der führenden Anbieter von E-Mail Marketing Lösungen und Dienstleistungen in Europa, freut sich über eine sehr erfolgreichen Abschluss des ersten Halbjahres 2010. Gegenüber dem im Geschäftsplan vorgesehen Zahlen, konnte der Gesamtumsatz um mehr als 50 Prozent gesteigert werden. Postitiv zu anzumerken dabei ist, dass alle emarsys Niederlassungen (Wien, Berlin, Starnberg, London und Zürich) gleichermassen zum Wachstum beigesteuert haben.

Die Umsatzsteigerung ist aber nicht die einzige erfreuliche Entwicklung im ersten Halbjahr. Über 120 Neukunden haben sich seit dem 1. Januar 2010 dazu entschieden für ihre E-Mail Marketing Aktivitäten die Lösungen und Dienstleistungen von emarsys einzusetzen. Ein solches Wachstum ist ohne Investition in den Ausbau der Basis, also die Mitarbeiter, nicht langfristig ausbaufähig. So wurden in den ersten sechs Monaten allein 25 neue Mitarbeiter, in den Bereichen Sales, Account Management, Entwicklung, Zustellbarkeit und Support, eingestellt.

Wurde in den letzten Jahren ein konstantes Wachstum von ca. 30 Prozent pro Jahr erreicht, so soll diese Kurve, wenn es nach emarsys CEO Hagai Hartman geht, in Zukunft noch stärker nach oben zeigen. „Wir sind sehr stolz auf das Wachstum der letzten Jahre, wollen aber durch weitere Expansion und Ausbau der bestehenden Niederlassung noch stärker wachsen“ meint Hartman und fährt fort,“das Ergebnis des ersten Halbjahr 2010 ist ein Beweis für den Erfolg dieser Strategie, die allerdings ohne den Einsatz von kompetenten und engagierten Mitarbeitern nicht möglich wäre.“