print logo

postina.net und "Der erste Newsletter zum Anhören" auf den mailingtagen

postina.net stellt auf den mailingtagen in Nürnberg aus. Mit im Gepäck "Der erste Newsletter zum Anhören" der Christoffel Blindenmission.

Wer das Team von postina.net am 16. und 17. Juni sucht, der muss nach einem roten Fahrrad Ausschau halten. Ein kleiner Tipp: Stand 4-604 beim E-Mail-Marketing-Forum IV auf den mailingtagen 2010. Unter dem Motto „Ab in die Pedale! Mit postina.net neue Wege ausprobieren und andere einfach stehen lassen“ stellt sich hier die inhabergeführte Agentur vor, bietet Einblick in die Mailingsoftware pn.mail/mailingwork und viel Inspiration und State-of-the-Art E-Mail-Marketing.

Ein Beispiel für modernes E-Mail-Marketing ist der „Erste Newsletter zum Anhören“. Ein Newsletterprojekt mit der Christoffel Blindenmission (CBM) das bei der Sonderschau Kreation ausgestellt wird. Der CBM-Newsletter sollte möglichst barrierefrei gestaltet werden und die Leser persönlich und emotional ansprechen. Deswegen wurde bei der Neugestaltung des Newsletters unter anderem für Empfänger mit Sehbehinderung die brandneue Vorlesefunktion integriert. Daneben lag der Fokus auf personalisierten Newsletter-Inhalten und der Verbindung zu Facebook. Genutzt wurden personalisierte Bilder und Landeseiten, interessenspezifische Artikel sowie Weiterempfehlungsfunktionen in soziale Netzwerke.
Mit Erfolg: Die einfache Klickrate auf Links im Newsletter stieg um 32%, die gesamte um 160%. CBM auf Facebook erreichte 44% mehr Fans. 18% der Empfänger die den HTML-Newsletter öffneten, ließen ihn sich vorlesen!

Mit diesem Projekt beteiligt sich postina.net auch am mailingtage-Award und hofft auf Erfolg und ein Quentchen Glück.

Ein hochaktuelles Thema behandelt der Vortrag der Geschäftsführerin Yvonne Perdelwitz am Donnerstag, den 17. Juni um 13:15 im Forum 4, E-Mail-Marketing. Die Präsentation „Vielversprechend: Newsletter & Social Media“ bietet praxisnahe Anleitungen und Tipps, wie ein Firmen-Newsletter mit den sozialen Netzwerken Facebook und Twitter verknüpft werden kann.

Kostenfreie Tickets für die mailingtage 2010 können unter http://www.postina.net angefordert werden.

Files: