print logo
05.04.2019 - 06.04.2019 | St. Blasien | Seminar

Arbeitswelten, Lehr- und Lernorte neu denken, managen und richtig kommunizieren

Kommentar (z.B. Halle und Standnummer)
Explorer Circle - Zu Gast im Kolleg St. Blasien

Die Veranstaltungsreihe Explorer Circle steht für ein außerordentliche Lernorte, an denen branchenübergreifend neues Wissen generiert wird. Jeder nimmt wechselseitig die Rolle des Lehrenden und die des Lernenden ein. Ein hierarchiefreier Resonanzraum, der offen dafür ist, unbekannte Ziele zu entdecken, bewährte Methoden zu nutzen aber auch Bestehendes in Frage zu stellen, zu optimieren oder neu auszurichten. Dies geschieht in Kombination von Impulsvorträgen mit Workshops.
Das Ziel ist gleichzeitig der Titel der begleitenden Zeitung Business & School: Die Zahnräder der beiden Getriebe „Lernort Unternehmen“ und „Lernort Schule“ greifen für Lebenslanges Lernen ineinander und erzeugen mit ihren Kräften gegenseitig Eigendynamik für die unternehmerische und persönliche Weiterentwicklung.

Hier finden Sie das Progamm

Auch beim zweiten und dritten Explorer Circle – zu Gast im Kolleg St. Blasien und bei Swissport am Flughafen Zürich – beeinflussen die Teilnehmer das Ergebnis. Mit Praktikern, Schrittmachern, Wegbereitern und Entdeckern werden Erfahrungen und Zukunftsthemen zusammengetragen, um daraus Neues zu entwickeln. Jeder Explorer Circle ist ein kreisförmiger Lernprozess, an dessen Ende der Start eines neuen Anfangs steht: Die Teilnehmer transferieren ihre gewonnenen Erkenntnisse in ihre Unternehmen. Damit sie dies erfolgreich umsetzen können, werden Wissen, Methoden und Tools beispielgebend eingesetzt.