print logo
18.06.2018 - 18.06.2018 | Leipzig | Kongress

Das Branchenevent, wenn es um E-Mail-Marketing geht!

Kommentar (z.B. Halle und Standnummer)
Marketing-Professionals, Brands und Agenturen holen sich am 18. und 19. Juni 2018 in Leipzig exklusives Know-how und erfahren, wie sie E-Mail-Marketing gewinnbringend für das eigene Business einsetzen können. Das Programm ist vollgepackt mit Workshops, Best Practices und den Insights erfahrener Top-Referenten.

Im Mittelpunkt steht das Thema Automation. Seien Sie dabei, wenn Experten wie Greenpeace und der Deutsche Landwirtschaftsverlag direkt aus der Praxis über den Einsatz von automatisiertem Newsletter-Marketing berichten. Mit Dr. Thomas Schwenke bringen wir darüber hinaus den Anwalt für Digitales schlechthin auf die Bühne. Er weiß alles über die EU-Datenschutz-Grundverordnung und holt Sie zum Thema ab. Als besonderes Highlight präsentieren wir mit Hermann Scherer einen der gefragtesten Speaker Deutschlands.

Sie wollen echte Potenziale für Ihr E-Mail-Marketing entdecken, Macher erleben und sehen, wie es andere clever umsetzen? Dann kommen Sie nach Leipzig! Über 100 zufriedene Gäste aus dem letzten Jahr empfehlen die Veranstaltung weiter. Vertrauen Sie darauf und freuen Sie sich auf viel E-Mail-Marketing Praxis, Inspiration und Gespräche – das alles in lockerer Atmosphäre, umrahmt von einer tollen Location und begleitet von einem erstklassigen Buffet.

Sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket!

Die Speaker:


included image

Workshops – für alle, die gern ins Detail gehen
Am ersten Eventtag (18.6.2018) bietet mailingwork zwei intensive Workshop-Sessions an, die in kleinerer Runde stattfinden. Der Workshop „Automation im E-Mail-Marketing“ beschäftigt sich mit individualisierten Newslettern und automatisierten Kampagnen. Der Workshop „Lead Management“ vermittelt, wie Leads mithilfe von E-Mail-Marketing gezielt an die Hand genommen und vom Erstkontakt bis hin zur Vertriebsübergabe begleitet werden.

Best Practices – für alle, die Impulse suchen
Am zweiten Eventtag (19.6.2018) rücken Beispiele aus der Praxis in den Fokus. Das Thema Automation spielt eine zentrale Rolle. So gibt Greenpeace Einblicke in User-Journey-Kampagnen. Schloz Wöllenstein stellt eine crossmediale Geburtstagskampagne vor und der Deutsche Landwirtschaftsverlag berichtet, was automatisierte Prozesse bei der Newsletter-Erstellung leisten.

Top-Vorträge – für alle, die sich auf Stand bringen wollen
Ebenfalls am zweiten Eventtag (19.6.2018) erfahren Besucher, was modernes E-Mail-Marketing im Jahr 2018 ausmacht. Social-Media-Profi Patrick Kriebel erklärt, was Faceboook-Ads mit E-Mail-Marketing und erfolgreicher B2B-Neukundengewinnung zu tun hat. Forever Digital kennt alle Trends rund um das Design von E-Mails. Und Rechtsanwalt Dr. Thomas Schwenke weiß, welche Auswirkungen die DSGVO auf den Newsletterversand hat. Zum Abschluss geht der Ball an 5-Sterne-Redner Hermann Scherer, der Spielregeln für die Pole-Position in den Märkten von morgen verrät.

>> Das Programm im Detail

Rückblick EPD 2017: