print logo

Android 4: Kickstart

Android 4: Kickstart Android basierenden Anwendungen
idoffice | 22.11.2012

Android 4: Kickstart
Referent G.A. Thiel
"Aller Anfang ist leicht." Das gilt auch für die Entwicklung von auf Android basierenden Anwendungen, wie der Kickstart-Workshop zeigt. Er führt praxisnah in die Grundlagen der Entwicklung von Android-Anwendungen auf Basis des zugehörigen Software Development Kits (SDK) und des Eclipse-basierenden Toolsets ein. Berücksichtigt werden dabei sowohl die Features der Version 2.x als auch etliche Neuerungen aus dem Ice-Cream-Sandwich- bzw. Jelly-Beans-Release (Android 4.0/4.1). Im ersten Teil des Workshops werden die wesentlichen Android-Grundlagen erläutert. Eine Einführung in die Toolumgebung und die Erläuterung der Architektur von Android-Anwendungen stehen dabei ebenso im Fokus wie die grundlegenden Basiskonzepte (Activities, Layout, Views, Ressourcen, Sandbox etc.).