print logo

Nutzen Sie die Chancen des 'Verdeckten Kaufprozesses'?

Seit erst wenigen Jahren gibt es dem neben dem öffentlichen Kaufprozess einen weiteren, eine verdeckte Version, die die erste immer mehr verdrängt.

Verdeckt ist dieser Prozess deshalb, weil der Kunde seine Entscheidungen und Urteile trifft, ohne überhaupt mit Ihrem Unternehmen und dessen Vertrieb geredet zu haben. Möglich ist dies durch den unendlichen Informationsfluss des Internets, in dem Ihre Kunden an den verschiedensten Quellen Informationen über Sie und Ihr Produkt abzapfen können.

Nicht alle Unternehmen sind sich dessen bewusst. Die Wenigen, die den 'verdeckten Kaufprozess' in ihre Strategie eingebunden haben, haben gelernt die 'digitale Körpersprache' der Interessenten zu lesen und auszuwerten. Diese Methode nennt man Lead Management und ist Teil von Marketing Automation, die es erlaubt Ihre Kunden genau kennenzulernen und ihnen so relevantere Informationen zukommenzulassen.

Dabei müssen Sie 4 Aspekte beachten:

01) Wissen, wer Ihre Zielgruppe ist
02) Wissen, nach welchen Informationen Sie suchen
03) Relevante Inhalte erstellen und automatisch versenden
04) Denken und Handeln in Echtzeit

Wenn Sie diese Punkte beachten und befolgen, können Sie sicher sein, dass Sie im 'verdeckten Kaufprozess' einen eindeutigen Vorteil gegenüber Ihrer Konkurrenz haben.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, können Sie sich den kompletten Guide gerne hier herunterladen: http://elq.to/16T1KiL