print logo

Bonner E-CRM Anbieter artegic mit Rekordgeschäftsjahr und neuem CEO

Stefan von Lieven, bisher verantwortlich für Marketing und Vertrieb löst Heiner Weigand als CEO ab, der in den Aufsichtsrat wechselt.
artegic AG | 24.07.2008
Der Bonner Technologie- und Beratungsanbieter für Online Dialogmarketing artegic schließt das abgelaufene Geschäftsjahr mit einem Rekordergebnis und startet mit
einem Führungswechsel in das neue Geschäftsjahr.
Sowohl der Umsatz als auch der Gewinn sind in den vergangenen 12 Monaten deutlich, „zweistellig gestiegen“, so artegic. Grund dafür sei neben dem Ausbau des
Beratungsgeschäfts im Bereich E-CRM Strategie und Customer Intelligence
insbesondere die weitere Internationalisierung des Unternehmens.

„Wir konnten in den vergangen Monaten nicht zuletzt im europäischen Ausland sowie auch international zulegen“ erläutert Stefan von Lieven, designierter CEO der artegic, die positive Entwicklung.

„Aber auch im Inland haben wir über 70 Neukunden für unsere Lösungen gewinnen können, darunter apetito, ASUS, netcologne, Spreadshirt, Nilfisk, die UN Flüchtlingshilfe sowie die E-Commerce Sparte der Schwarz Gruppe“, so von Lieven weiter.

Das Geschäftsjahr 2008/2009 beginnt mit einem Wechsel im Vorstand. Aus familiären Gründen zieht sich der bisherige CEO und ehemalige BBDO Unit-Manager Heiner Weigand (41) zum 1. August aus dem operativen Geschäft zurück und wechselt in den Aufsichtsrat der artegic AG.

Neuer Sprecher des Vorstands wird der Diplom-Kaufmann und artegic Mitgründer Stefan von Lieven (31). Von Lieven betreute im Vorstand zuletzt die Bereiche Marketing, Vertrieb und Finanzen.

„Für das neue Geschäftsjahr haben wir uns viel vorgenommen! Ein wichtiger Meilenstein 2009 wird das Release der fünften Generation unserer Online-
Direktmarketing Suite ELAINE sein. Bereits jetzt sind wir mit dieser Technologie im Bereich Standard-Software für E-Mail und RSS-Marketing führend in Deutschland.“

ELAINE kann am 17. und 18. September am Stand der artegic auf der Düsseldorfer Branchenmesse für digitales Marketing „OMD“ in Halle 11, Stand 14 live getestet
werden.

Pressekontakt:
artegic AG
Dreizehnmorgenweg 40-42
53175 Bonn
Herr Kai Hoppen
Tel: +49(0)228 22 77 97- 46
Fax: +49(0)228 22 77 97- 900
E-Mail: pr@artegic.de

Über die artegic AG:
Die artegic AG ist Beratung und Technologieanbieter für digitales Dialogmarketing. Im Zentrum steht die Erhöhung der Loyalität und Profitabilität von Kundenbeziehungen in Online-Kanälen auf Basis übergreifender analytischer
Nutzerprofile (Customer Intelligence).
Mit rund 40 Mitarbeitern an den deutschen Standorten Bonn und Köln entwickelt artegic kundenspezifische E-CRM-Strategien und realisiert diese über E-Mail-, RSS-, Rich-Media- und Mobile-Marketing.
artegic greift dabei als assoziiertes Unternehmen auf das Know-how der Fraunhofer Gesellschaft zurück, sowie auf die Expertise aus langjährigen Best-Practices mit namhaften Kunden wie RTL, Schlecker, EMI Music, sowie
den Bundesministerien der Finanzen und der Justiz.