print logo
Die Suche wird bereitgestellt von:
ESEMOS

21 Suchergebnisse: Fachartikel > "notifications"

Der neue Internet-Standard erlaubt es Marketern, Interessenten und Kunden Nachrichten zuzustellen, während der Web-Browser geöffnet ist. App Push Notifications haben den Nachteil, dass sie nur mit der dazu passenden App funktionieren. Hat
und welche Aufgaben Marketer angehen müssen, um Push Notifications erfolgreich einzusetzen. Push Notification sind ein relativ neuer Kanal im digitalen Dialogmarketing, daher zunächst eine kurze Erklärung. Voraussetzung für Push Notifications ist
ist zudem die Verlängerung der Kampagne in den mobilen Kanal. Dann nämlich können Marketiers ihre Zielgruppen über entsprechende Apps auf dem Smartphone erreichen und sie jederzeit auf dem Laufenden halten, etwa mit Push-Notifications. Natürlich muss nicht
die Kaffeebohnen nach drei Tagen noch nicht bestellt hat, erhält dieser eine App Push Notification (3. Schritt). Daraufhin wird erneut für die Dauer von sieben Tagen gewartet. Der Filter zeigt wieder an, ob der Kauf getätigt wurde. Wenn dies nicht zutrifft, wird
. Eine Push-Notification kann auch als Verstärker eingesetzt werden, um beispielweise ein Angebot zu promoten, dass dem Kunden parallel als E-Mail zugestellt wird. Versand aufmerksamkeitsgenerierender Push-Notifications Push-Notifications sind ein effektiver
, WhatsApp, In-App Notification und Print-Mailings. Mit Display-Prospecting zu mehr Leads - esc mediagroup (6/B020) Die esc mediagroup GmbH bietet fachliches Know-how aus den verschiedenen Marketing-Kanälen an. Von E-Mail Marketing über Display Prospecting
- Location-Based Services: Location-Based Services erlauben, den Standort mobiler Nutzer zu erkennen und sie z.B. mit per Push Notifications (https://www.artegic.com/de/blog/app-push-notifications-der-neue-star-unter-den-digitalen-dialogkanaelen/) versendeten
, beispielsweise auf das Adressbuch. Gleichzeitig können die Kamera, viele Sensoren und Push Notifications mittlerweile von PWAs angesteuert werden. Viele PWA-Skeptiker berufen sich auf genau diese Features, um aufzuzeigen, dass PWAs den Native Apps technisch
des POS befindet gelingt durch Geofencing. Hierbei wird ein unsichtbarere Zaun z.B.in Form eines WLAN Netzes um ein bestimmtes Gebiet errichtet. Betritt der Kunde dieses Gebiet, kann das Unternehmen ihn orten und zum Beispiel per Push Notifications über
(Informationen aus dem CRM) oder sich dort aufhalten (Geodaten aus dem Smartphone). Diese Nutzer werden per App Notification (falls keine App installiert ist, in einem anderen Kanal) auf den bevorstehenden Schneefall und die Notwendigkeit des Reifenwechsels
 
1 | 2 | 3 |  >>>