print logo

Fünf Wege Newsletter-Abonnenten zu gewinnen

Die besten Adressen im Direktmarketing sind eigene Adressen.
Die besten Adressen im Direktmarketing sind eigene Adressen. Beim Aufbau eines eigenen E-Mail-Verteilers unterscheidet man generell zwei Verfahrensweisen: Einerseits besteht die Möglichkeit, auf der eigenen Webseite intern Maßnahmen zur Kundenakquise zu ergreifen, andererseits kann man extern auf die Webseite Dritter zurückgreifen, um neue Kunden zu gewinnen.

Wirbt man auf der eigenen Webseite um neue Abonnenten, platziert man das Formular zur Newsletter-Anmeldung möglichst prominent. Die Anmeldung erfolgt dann komplett freiwillig oder incentiviert. Um die Incentivierung, also die Belohnung für die Adresseingabe, zu verstärken, können Gewinnspiele eingesetzt werden.

Schnell viele neue Adressen gibt es auf externen Webseiten
Die eigene Homepage hat oft nur wenige Besucher. Alternativ bieten sich trafficstarke externe Seiten an. Die Methode heißt Co-Registrierung. Dabei wird der eigene Newsletter auf der Webseite Dritter angeboten. Meldet sich ein Interessent für den Newsletter der Drittseite an, so wird ihm die Möglichkeit geboten, durch Ankreuzen auch den eigenen Newsletter zu abonnieren. Es erfolgt ein separater Registrierungsprozess mittels Confirmed oder Double Opt-In.

Nach dem gleichen Prinzip kann auch ein Gewinnspiel gesponsert werden: Eine Anmeldung zum Gewinnspiel bedeutet, gleichzeitig den Newsletter des Sponsors zu abonnieren. Beim dritten Verfahren, der Standalone-Kampagne, handelt es sich um eine Anzeige in Adressbeständen Dritter, mit dem Ziel, neue Anmelder zu gewinnen.

Eine Adresse ist nicht gleich ein Interessent
Die Affinität und die Kosten pro Abonnent sind ausschlaggebend bei der Wahl der verschiedenen Verfahrensweisen zur Gewinnung von E-Mail-Adressen. Entscheidend ist zum einen, wie viel jeder Abonnent kostet. Noch wichtiger ist allerdings, wie viele echte Interessenten unter den Adressaten sind. In jedem Fall ist das sogenannte Double-Opt-In-Verfahren ratsam, bei dem der Abonnent seine Anmeldung explizit noch einmal bestätigen muss.


Infos zum Autor
Simon Gollmann ist Gründer und Geschäftsführer der sg media + marketing GmbH & Co. KG. Zum Leistungsspektrum der Hamburger Agentur gehören eigene Opt-In Adressen (Email, Mobile, CallCenter), Adress- und Leadgewinnung, Listbroking, Post-Mailings und Onlinewerbung.
Michael Hoffmann, Gründer und Geschäftsführer von kajomi ist seit 2000 im E-Mail-Marketing tätig. kajomi bietet als Full-Service Agentur Leistungen wie Abonnentengewinnung, Konzeption, Erstellung, Design, Content und Versand für E-Mail-Newsletter und -Kampagnen.


Simon Gollmann
sg@sg-mm.de
Tel.: +49 (0)40 / 80 60 90 60
www.sg-mm.de

Michael Hoffmann
hoffmann@kajomi.de
Tel.: +49 (0)89 / 452 475 25
www.kajomi.de
Logo of sg media + marketing GmbH
Über sg media + marketing GmbH

Mit Top-Referenzen und 14 Jahren Erfahrung ist sg media + marketing Experte für digitale Neukundengewinnung per E-Mail, Online-Leadgen und Display-Ads

Kommentare

  • we.Beyond Marketing | Webdesign Ulm | SEO Agentur Ulm Wer ist we.Beyond? we.Beyond Marketing ist eine Onlinemarketingagentur aus Ulm, die neue Wege geht, um den Kunden in den Fokus zu setzen.

  • Klund Joe Service Consumer Electronics

  • OM Optimiser GmbH OM Optimiser ist ein Unternehmensberater im Bereich Online Marketing. Unser Unternehmen ist ein All-in-One Online Marketing Tool

  • esc mediagroup GmbH Die esc mediagroup vereint alle Dienstleistungen des Onlinemarketing von der strategischen Beratung bis hin zur zielgruppenoptimierten Vermarktung.

  • United Internet Media GmbH Die United Internet Media GmbH ist exklusiver Mediavermarkter für die konzerneigenen Online- und Mobile-Angebote der United Internet AG.