print logo

Inxmail Praxistipps: Newsletter-Anmeldeprozesse optimieren

Die schönste E-Mail Kampagne bleibt mangels Lesern auf der Strecke, wenn ein Interessent das Newsletter Anmeldeformular nicht finden kann.
Inxmail GmbH | 24.11.2010

Die Inxmail Academy stellt Praxistipps zum kostenlosen Download zur Verfügung, um Potenziale für neue Empfänger zu erkennen und auszuschöpfen.

Ausgangslage dieser Praxistipps war eine Analyse von über 100 Webseiten bekannter Unternehmen. Das Team der Academy kam dabei zu dem Ergebnis, dass bei vielen Unternehmensseiten Detektivarbeit vonnöten ist, um die Anmeldung zum Newsletter zu finden. Teilweise bringt nur ein Blick auf die Sitemap das Anmeldeformular hervor. Im Extremfall muss eine Internetrecherche mit dem Namen des Unternehmens und „Newsletter“ als Suchbegriff vorgenommen werden. Diesen hohen Aufwand betreiben sicherlich nur sehr loyal eingestellte Markenfans, während andere Empfängergruppen schon längst aufgeben oder sich an den Wettbewerb wenden.

Mit ihren aktuellen Praxistipps gibt die Inxmail Academy auf 7 Seiten konkrete Empfehlungen und Checklisten, damit Newsletter auf Webseiten auch tatsächlich und einfach gefunden werden. Diese praktische Information für Marketer kann kostenfrei unter www.inxmail.de/downloads heruntergeladen werden.

Die Inxmail GmbH bietet mit Inxmail Professional eine führende E-Mail Marketing Lösung für Online Marketer und Agenturen. Mehr als 1000 Unternehmen aus 21 Ländern vertrauen Inxmail Professional wegen ihrer hohen Leistungsfähigkeit, unübertroffenen Flexibilität und Fülle an professionellen Funktionen. Durch das hohe Sicherheitsniveau und die exzellente Systemstabilität ist Inxmail Professional bei Unternehmen und Agenturen gleichermaßen beliebt. Durch die Inxmail Academy mit ihrem Seminarprogramm und ihren Studien vermittelt die Inxmail GmbH wertvolles Expertenwissen an interessierte Marketer.