print logo

optivo mit effektiver Konversion per E-Mail, Print, Push & Co.

optivo zeigt auf der dmexco 2015 unter dem Motto "E-Mail, Print, Push & Co. Einfach konvertieren!" seine leistungsstarke Technologie.
Episerver GmbH | 25.08.2015
©
 

Auf der diesjährigen dmexco am 16./17. September in Köln dreht sich alles um „Bridging Worlds“. Um die Verbindung von Welten und Kanälen geht es auch bei optivo am Stand E031-E039 in Halle 8. Der Berliner Dienstleister zeigt mit seiner Omnichannel-Plattform optivo® broadmail, wie sich eine kanalübergreifende Kommunikation inzwischen hochgradig individuell und automatisiert realisieren lässt. Das Messemotto von optivo lautet: „E-Mail. Print. Push & Co. Einfach konvertieren“. Für konversionsstarke Maßnahmen bietet das Unternehmen eine leistungsstarke Technologie kombiniert mit dem unerlässlichen Know-how für die jeweiligen Kanäle. optivo® broadmail wird hierfür kontinuierlich weiterentwickelt und ist nunmehr in sechs Sprachversionen verfügbar.

Ein Highlight ist auch der Seminar-Vortrag „Performance-Uplift durch individuelle und automatisierte Omnichannel-Kampagnen“ am 16. September zwischen 15:00 und 15:45 Uhr in Halle 6 in Seminar-Raum 4. Durch das Seminar führen der optivo Geschäftsführer Ulf Richter sowie Anja Herbers, Teamleitung Crossmedia Services bei Deutsche Post DHL Group.

Der Marketer steht heute vor der Herausforderung, den Konsumenten im gewünschten Kanal, mit dem richtigen Angebot und zum passenden Zeitpunkt zu erreichen. Hierbei geht es darum, eine Vielzahl von unterschiedlichen Kanälen im Auge zu behalten und die Kommunikation maßgeschneidert für jeden einzelnen Kanal auszulegen. Während eine gelungene Individualisierung für die erfolgreiche Ansprache sorgt, bringt eine effektive Automatisierung deutliche Arbeitserleichterungen für die Marketing-Teams und Agenturen. Ulf Richter, Geschäftsführer von optivo, erläutert: „Unsere Kunden denken und agieren heute ganzheitlich. Abhängig vom Angebot, der Branche und den relevanten Zielgruppen bewegen sich die Unternehmen in den verschiedensten Kanälen. Technologie und Know-how helfen hierbei, die Kommunikation individuell und automatisiert zu gestalten. Für unsere Kunden arbeiten wir deshalb ständig daran, unsere Plattform weiterzuentwickeln und um neue Kanäle zu ergänzen.“

Die Fokus-Themen von optivo auf der dmexco 2015:


NEU: Push-Nachrichten einfach und automatisiert versenden(„optivo Mobile Push“)

Konsumenten sind es gewohnt, dass sie relevante Informationen immer und überall erreichen. Push-Nachrichten sind daher für Marketer eine besonders interessante Möglichkeit im Omnichannel zu punkten. Eine Vielzahl an Kunden lässt sich auf diese Weise über neue Produkte und Sonderangebote ihrer Lieblingsmarken sowie über Warenbestände, Lieferstatus von Bestellungen und vieles mehr informieren. Anbieter können durch Push-Mitteilungen bei zeitlich limitierten Aktionen wie beispielsweise dem Black Friday in Kombination mit E-Mail, Print & Co. erfolgreiche Kampagnen kreieren. Um Unternehmen hierbei optimal zu unterstützen, setzt optivo auf Automation - und das mit einem Höchstmaß an Individualität. Nicht nur die Einbindung in Kampagnen per Drag & Drop bietet maximalen Komfort, auch das integrierte Messaging via Marketing Automation und einer intuitiven Grafik-Oberfläche erleichtert die mobile Kundenansprache. Vor dem Versand kann das Unternehmen bequem per Preview-Funktion überprüfen, wie die konzipierte Nachricht auf Android und iOS dargestellt wird.

Omnichannel-Marketing entlang der Customer Journey


Den Kunden an jedem Touchpoint mit relevanten Informationen abzuholen und kanalübergreifend weiterzuführen ist der Schlüssel einer integrierten Customer Journey. Deshalb bietet optivo alle Kanäle aus einer Hand. Egal ob E-Mail, Print, Push, SMS, Mobile, Fax, Social Media oder Web – mit optivo® broadmail können Marketer ihre Zielgruppen zu jedem Zeitpunkt passgenau erreichen. Die Auswahl, welche individuellen Informationen der Kunde erhält, müssen Unternehmen nicht länger manuell treffen. So ist dank triggerbasierter Print-Mailings unter anderem maßgeschneiderter Content inkl. Bildpersonalisierung für Offline-Maßnahmen ohne größeren Aufwand möglich.

Unterstützung für tägliche Marketing-Projekte

Um den Erfolg der Kundenansprache sicherzustellen, greift optivo® broadmail auf ein leistungsstarkes und benutzerfreundliches Content Management System sowie Schnittstellen zu einer Fülle gängiger Shop-, CRM- und Webanalyse-Systeme zurück. Mandantenübergreifendes Kopieren von Content kombiniert mit einem internationalen Workflow-Management und Add-ons, wie beispielsweise einem Gutschein-Modul mit eigenem Barcode-Generator, erleichtern zudem das tägliche Arbeiten. Außerdem profitieren Unternehmen nicht nur von weiteren Vorteilen wie Mailing-Previews und zielgruppenbasierten Übersichten sowie Checks, sondern auch von einem starken Consulting-Partner in den Bereichen Strategie, maßgeschneiderte Kundenprojekte, Trainings, Schulungen und Full-Service.

Warum sich der Besuch am Stand E031-E039 in Halle 8 auf der dmexco 2015 lohnt? optivo zeigt dort die innovative Weiterentwicklung seiner leistungsstarken Omnichannel-Marketing-Technologie - für eine persönliche und kanalübergreifende Kundenansprache als Schlüssel zum Erfolg.