print logo

EVALANCHE-Power für Newsletter von Empolis

Die Empolis GmbH organisiert seit dem Zusammenschluss mit zwei anderen Unternehmen zur Attensity Group ihren Newsletterversand mit EVALANCHE ...
SC-Networks GmbH | 27.01.2010

Die ehemalige arvato-Bertelsmann-Tochter Empolis GmbH (Gütersloh) hat sich 2009 mit der Living-e AG (Karlsruhe) und der Attensity Corporation (Palo Alto, Calif., USA) zur Attensity Group zusammen geschlossen. Die Gruppe ist damit Weltmarktführer im Bereich semantischer Technologien. Das neue Unternehmen beschäftigt weltweit 300 Mitarbeiter.

Seit diesem Zusammenschluss ist die Empolis GmbH, an Attensity Group Company und organisiert ihre Kundenkommunikation per Newsletter mit EVALANCHE. Mehr dazu erfuhren wir im Gespräch mit Martina Tomaschowski, Vice President Marketing.

Frage: Was waren die Gründe von Empolis, sich nach einer neuen eMail-Marketingtechnologie umzusehen?

Die bisherige Art und Weise der Erstellung und Versendung unseres Newsletters genügte nicht mehr den gestiegenen Anforderungen hinsichtlich Flexibilität, Wiederverwendbarkeit und Automatisierung. Unser neuer Marktauftritt erschien uns daher als ein optimaler Zeitpunkt, um ein neues modernes Newsletter-Tool einzusetzen.


Frage: Wie viele Anbieter sind in die engere Wahl gekommen und welche Punkte haben schließlich überzeugt?

Nach unserer Marktuntersuchung kamen letztendlich drei Anbieter in die engere Auswahl, die eingehender beleuchtet wurden – unter anderem EVALANCHE. Überzeugt hat uns, dass EVALANCHE praktisch alle denkbaren Einsatzmöglichkeiten und Funktionen abdeckt, sodass das System auch zukünftig keine Wünsche offen lassen dürfte. Da wir keinen Newsletter „von der Stange“ einsetzen wollten, war uns die Umsetzung eigener Design-Ideen wichtig. In der Evaluierungsphase haben uns unter anderem auch das umfangreiche Reporting und das flexible Adressprofilmanagement überzeugt.


Frage: Für welchen Zweck soll EVALANCHE eingesetzt werden und wie sind die ersten Erfahrungen mit EVALANCHE?

Wir planen mit EVALANCHE eine ganze Reihe thematisch unterschiedlich gelagerter Newsletter zu versenden. Unsere ersten Erfahrungen sind sehr positiv. Trotz einer knappen Vorlaufzeit konnten wir pünktlich zur weltweiten Bekanntgabe unseres Firmenzusammenschlusses zur Attensity Group den Newsletter-Pilot gestalten und auf die Reise schicken. Besonders hilfreich war dabei die zuverlässige und schnelle Unterstützung durch den EVALANCHE-Support - auch zu eher unüblichen Zeiten. Der Erstverstand verlief danach völlig reibungslos.


Frage: Wohin soll die Reise im eMail-Marketing bei Empolis gehen und welche Rolle spielt dabei EVALANCHE?

Nach dem erfolgreichen Start unserer Newsletter auf der Basis von EVALANCHE werden wir in einem weiteren Schritt sukzessive weitere Optimierungen durchführen. So wollen wir uns beispielsweise mit Hilfe des Reporting ein genaueres Bild über die Relevanz einzelner Artikel für unsere Kunden verschaffen und unsere Newsletter anhand des Feedback noch interessanter gestalten. Ein weiterer denkbarer Schritt sind zielgruppenrelevante Differenzierungen innerhalb eines Newsletters. EVALANCHE lässt uns hier glücklicherweise noch viel Luft nach oben, um unsere Newsletter weiter kundengerecht zu verfeinern.

Über Evalanche

Die SC-Networks GmbH ist ein E-Mail Service Provider und Hersteller von EVALANCHE, eine der modernsten, webbasierten eMail-Marketing-Lösungen auf dem europäischen Markt.

EVALANCHE basiert auf neuesten Web-Technologien und wird als Software-as-a-Service (SaaS) bereit gestellt. Die Applikation ist durch die Certified Senders Alliance zertifiziert und wurde speziell für Agenturen und Marketing-Abteilungen größerer Unternehmen entwickelt.

EVALANCHE wird weltweit von über 450 Unternehmen eingesetzt. Dazu zählen namhafte Firmen wie BMW Motorsport, Sony, IDS Scheer, Magirus International, Red Bull Air Race, sueddeutsche.de, Harman, Nitro Snowboards, Kyocera Mita, seca, Siemens PLM, weit über 200 Hotels und mehrere Tourismusregionen, Top-Agenturen wie The Brand Union, GFB & Partner, straight.interactive, phocus communication, Zieltraffic, u.v.m..

Das Unternehmen, mit Sitz in Starnberg, wurde 1999 gegründet und unterhält eine Vertretung in der Schweiz, Österreich und Italien.

Pressekontakt SC-Networks:
SC-Networks GmbH
Leiter Marketing und Vertrieb
Martin Philipp
Enzianstr. 2
82319 Starnberg
Tel.: +49 8151/555 160
E-Mail: philipp@sc-networks.com
www.sc-networks.com