print logo

optivo verstärkt sein Team mit Spezialisten aus Entwicklung, Marketing, Vertrieb und Produktmanagement

Der Berliner E-Mail-Marketing Komplettanbieter optivo verstärkt sein Team auf einen Schlag mit vier Neuzugängen.
Episerver GmbH | 22.11.2007

Berlin, 22. November 2007 – Der Berliner E-Mail-Marketing-Komplettanbieter optivo verstärkt sein Team auf einen Schlag mit vier Neuzugängen. Zuwachs erhalten die Bereiche Entwicklung, Marketing, Vertrieb, und Produktmanagement. Damit trägt der E-Mail-Marketing-Dienstleister der steigenden Kundennachfrage und den wachsenden Anforderungen bei Service und Support Rechnung. Zugleich schafft optivo die personelle Grundlage für die Erschließung internationaler Märkte. Die positive Geschäftsentwicklung von optivo beruht neben einer hohen personellen Kontinuität auf einer marktführenden Technologie sowie langjähriger Erfahrung bei der Umsetzung komplexer E-Mail-Marketing-Kampagnen. Erst vor kurzem verlegte das Unternehmen seinen Firmensitz innerhalb Berlins und bezog größere Räumlichkeiten im neuen Medien- und Kommunikationszentrum am Spreeufer nahe der Oberbaumbrücke. Ein weiterer Ausbau des Teams ist für 2008 bereits geplant.


Andreas Hermann (32), Leiter Technische Produktentwicklung
Andreas Hermann übernimmt die Leitung der technischen Produktentwicklung bei optivo. Der Software-Entwickler leitete zuletzt die technische Unit „Brands“ beim Web- und Multimedia-Full-Service-Dienstleister Aperto AG in Berlin. Dort zeichnete er für die technische Projektleitung, Content-Management-Systeme und Software-Entwicklung im Bereich Java und .NET verantwortlich. Zuvor war Andreas Hermann Softwareentwickler bei der UBIS GmbH.

Harald Oberhofer (36), Marketing Manager
Ab sofort übernimmt Harald Oberhofer als Marketing Manager die Organisation und Koordination aller Marketing-Aktivitäten bei optivo. Er verfügt über eine langjährige Marketing- und PR-Erfahrung, schwerpunktmäßig bei der Konzeption und Durchführung integrierterKommunikationsmaßnahmenin der Internet-Branche. Er kommt von der ZANOX.de AG, wo er seit 2004 tätig war. Bei dem Marktführer für erfolgsbasierten Multichannel-Commerce verantwortete er zuletzt die internationale Koordination und Organisation von PR-Maßnahmen, Messen und Events. Zuvor war Harald Oberhofer beim Content-Management-Spezialisten Infopark und bei der auf Markenkommunikation spezialisierten Agentur united communications tätig.

Alicja Tomaszewski (35), Sales Manager International
Die Diplom-Kauffrau verantwortet ab sofort den Verkauf und die strategische Geschäftsentwicklung in neuen Märkten. Sie hat langjährige Erfahrung bei Verhandlungen und Vertragsabschlüssen in bi-kulturellen Umgebungen. Vor ihrem Einstieg bei optivo war sie als Consultant bei OWC-OstWestConsulting tätig. Zuvor arbeitete sie als Channel Account Manager bei der DNS-Digital Network Systems GmbH und war dort für Sun Microsystems Partner zuständig.

Gerrit Grunert (31), Produktmanager optivo® coreg
Gerrit Grunert steigt bei optivo als Produktmanager für optivo® coreg ein, ein Produkt zur Gewinnung von Permission-basierten E-Mail-Newsletter-Abonnenten. Vor seinem Ein¬stieg bei optivo trug Grunert maßgeblich zum Erfolg der mit dem ‚Grimme Online Award’ ausgezeichneten Video¬ratgeberplattform HAUSGEMACHT.TV bei. Weitere Karriere-stationen waren Research International, Sat.1 Boulevard TV und SevenOne Intermedia.

Bildmaterial:
http://www.optivo.de/demo/Andreas_Hermann.jpg
http://www.optivo.de/demo/Alicja_Tomaszewski.jpg
http://www.optivo.de/demo/Gerrit_Grunert.jpg
http://www.optivo.de/demo/Harald_Oberhofer.jpg


Über optivo
Die optivo GmbH mit Sitz in Berlin ist ein Full-Service-Anbieter im Bereich E-Mail-Marketing. Seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 2001 dreht sich bei optivo alles um effizientes Direktmarketing per
E-Mail. Das Leistungs¬portfolio von optivo reicht von der Permission-basierten Gewinnung von E-Mail-Newsletter-Abonnenten (optivo® coreg), über den ebenfalls streng Permission-basierten Versand von elektronischen Mailings und E-Mail-Newslettern über eine leistungsfähige und sichere Plattform (optivo® broadmail) bis hin zur Durchführung und Steuerung von komplexen E-Mail-Marketing-Kampagnen (optivo® listexpress). Mehr als 250 Kunden aus allen Branchen vertrauen auf die E-Mail-Marketing-Lösungen von optivo, darunter namhafte Unternehmen wie ArabellaSheraton, buch.de, Die Bahn, Die Zeit, Europcar, Germanwings, Henkel, HRS (Hotel Reservation Service) und HypoVereinsbank. optivo setzt sich über seine Verbandsmitgliedschaften bei dem Deutschen Direktmarketing Verband (DDV), dem Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) und dem Verband der Deutschen Internetwirtschaft (eco) aktiv für hohe Qualitäts- und Transparenzstandards im Bereich des E-Mail-Marketings ein. Seit Mai 2005 gehört optivo der von den beiden Branchenverbänden eco und DDV initiierten „Certified Senders Alliance“ (CSA) an.

Ansprechpartner für die Medien:
optivo GmbH
Harald Oberhofer (Marketing Manager)

Stralauer Allee 2
D-10245 Berlin
Telefon +49 (0)30.41 72 42-49
Telefax +49 (0)30.41 72 42-39
E-Mail harald.oberhofer@optivo.de
www.optivo.de


MärzheuserGutzy Kommunikationsberatung GmbH
Jochen Gutzy/Markus Pounder

Theresienstraße 6-8 / Ecke Ludwigstraße 21
D-80333 München
Telefon +49 (0) 89.2 88 90-480
Telefax +49 (0) 89.2 88 90-45
E-Mail optivo@maerzheusergutzy.com
www.maerzheusergutzy.com