print logo

w3work launcht neue Website für Newsletter-Software mailingwork

Mit einem frischen und informativen Layout präsentiert w3work seine Newsletter- und Email-Marketing Software-Lösung mailingwork neu im Netz.
mailingwork GmbH | 20.02.2012
Mit einem frischen und informativen Layout präsentiert w3work seine Newsletter- und Email-Marketing Software-Lösung mailingwork seit 13. Februar 2012 im Netz. "Mit der Website sind wir 2007 an den Start gegangen. Ein aktuelles Erscheinungsbild war uns wichtig. Natürlich wollen wir unseren Nutzern zusätzlichen Mehrwert bieten", erklärt Geschäftsführer Torsten Gneuß zum Relaunch von mailingwork.de. Mit dem zeitgemäßen Webdesign wird w3work zugleich dem Update der Software gerecht. "Vor zwei Jahren haben wir die aktuelle Version mailingwork 3.0 an den Markt gebracht. In diesem Zusammenhang wollten wir auf der Internetseite noch mehr Relevanz und Übersichtlichkeit der Inhalte für unsere Kunden und Nutzer schaffen", beschreibt Jörg Arnold, zweiter Geschäftsführer von w3work, den Impuls für den Neustart. Seit der Aktualisierung von mailingwork bietet die Software viele neue Funktionen und Features. Diese neue Leistungsstärke spiegelt sich auch in der neuen Website wieder.

Ein Highlight der neuen Onlinepräsenz ist die direkte Ansprache von Neukunden durch zahlreiche Möglichkeiten unmittelbar mit dem Team in Kontakt zu treten. So wird unter anderem mit Hilfe einer Video-Tour die Software demonstriert. Um ihre Kunden auch weiterhin auf den neuesten Stand zu bringen, bleibt das Zugpferd der Seite, der Know-How-Bereich rund um das E-Mail Marketing, bestehen. Hier finden sich zahlreiche Fakten zu Falllstudien und E-Mail-Marketing Fachwissen. Zusätzlich bietet die Website einen vereinfachten Zugriff des Testzugangs oder einer individuellen Software-Demo durch unseren freundlichen und hilfsbereiten Support. Hier liegt auch ein besonderer Schwerpunkt der Webseite: Die ausgeprägte Kundennähe und der Anspruch jedem Interessenten schnellstmöglich bei seinem Vorhaben kompetent zu unterstützen.

Um Kunden das Team näher zu bringen, bietet die Website ein originelles Feature, dass die w3work-Mitarbeiter mit ihren ganz persönlichen Besonderheiten grafisch anspruchsvoll darstellt. Zusätzliche Kommunikationsmöglichkeiten mit der Agentur sind prägnant an der Seiten-Navigation mit den Netzwerken facebook, Twitter und XING angebracht.