print logo

Whitepaper: Rechtssicheres Tracking & Profiling im E-Mail Marketing

In dem Whitepaper erfahren E-Mail Marketer:innen, wie sie auf rechtssichere Weise User:innen tracken und profilen.
artegic | 18.02.2022
Whitepaper: Rechtssicheres Tracking & Profiling im E-Mail Marketing © Freepik
 

In dem Whitepaper erfahren E-Mail Marketer:innen, wie sie auf rechtssichere Weise User:innen tracken und profilen und dadurch eine zielgenaue und relevante Kommunikation im E-Mail Marketing betreiben können.

Die Anforderungen an modernes E-Mail Marketing sind hoch: Für eine zielgenaue und relevante Kommunikation, die sich nach den Interessen und Bedürfnissen der einzelnen User:innen richtet,  sind Tracking und Profiling der User:innen nahezu unabdingbar. Doch gleichzeitig bestehen rechtliche Beschränkungen, die genau das erschweren. Um diese rechtlichen Anforderungen zu erfüllen, benötigen Marketer:innen eine explizite Einwilligung der betroffenen Person. Nur so ist es ihnen erlaubt, eine Analyse des Nutzungsverhaltens und personenbezogene Daten wie eine E-Mail Adresse zu verknüpfen.


Das moderne E-Mail Marketing braucht also sowohl rechtssichere technische Prozesse als auch wirksam eingeholte und geeignete Einwilligungen der User:innen im Rahmen der Datennutzungserklärungen, um personenbezogenes Nutzungsverhalten zu tracken und daraus Profile bilden zu können. 

Um E-Mail Marketer:innen zu einem solchen rechtssicheren und modernen E-Mail Marketing zu befähigen, stellen wir ihnen das Whitepaper „Rechtssicheres Tracking & Profiling im E-Mail Marketing“ zur Verfügung. In dem Whitepaper 

•    erläutern wir die rechtlichen und technischen Anforderungen beim Profiling, 
•    zeigen wir, wie  wirksame Einwilligungen eingeholt werden, 
•    und stellen Mustertexte für verschiedene Arten des Profilings zur Verfügung.

Whitepaper ist jetzt zum Download verfügbar

Das vollständige Whitepaper mit Mustertexten gibt es zum Download unter https://www.artegic.com/de/whitepaper_rechtssicheres_tracking-profiling_e-mail-marketing