print logo

Versand- und Öffnungsraten steigen im April

Im Vergleich zum selben Zeitraum im Vorjahr, gab es im März und April einen deutlichen Anstieg in Bezug auf die Öffnungen. Die Branchen im Vergleich.
26.05.20 | Interessanter Artikel bei Mediapost
Versand- und Öffnungsraten steigen im April © Pixabay / Gerd Altmann
 

Im Vergleich zum gleichen Zeitraum im Jahr 2019 gab es im März und April einen Anstieg der Öffnungen um vier Punkte, berichtet Campaign Monitor in der Ausgabe COVID-19 der E-Mail-Marketing-Benchmarks.


Im April wurde die höchste Öffnungsrate in der Kategorie Government Industry erreicht: 39,5%, ein Anstieg von 7,8% gegenüber dem Vorjahr. Es folgte die Kategorie Bildung mit 32,5%, eine Verbesserung um 9,6% gegenüber dem gleichen Zeitraum im Jahr 2019.


Die Automobil- und Luftfahrtindustrie verzeichnete nur eine relativ schwache Quote von 13,4%, was einem Rückgang von 1,22% gegenüber dem Vorjahr entspricht.


Die durchschnittlichen E-Mail-Benchmarks im April:


- Open: 21.2% 


- Click-through: 3.10% 


- Click-to-open:14.6%


- Unsubscribe: 0.14% 


- Bounce:0.86%.


Im März stieg das Sendevolumen im Vergleich zum Vorjahr nur um 0,06%. Und das Volumen lag 3,75 unter dem des Monats zwischen dem 20. November und dem 20. Dezember 2019.