print logo

Animierte GIFs im E-Mail Marketing richtig verwenden

Bewegtbild gehört zu den aufmerksamkeitsstärksten Elementen im E-Mail Marketing.
artegic AG | 26.06.2014

GIFs richtig einsetzen

GIF ist eigentlich kein “richtiges” Videoformat sondern ein Bildformat. Es bietet jedoch die Möglichkeit, mehrere Bilder in einer Datei zu speichern und diese nacheinander anzeigen zu lassen, so dass der Eindruck von Bewegtbild entsteht. Diese Sequenzen können nicht nur einmalig angezeigt sondern so animiert werden, dass sie sich unendlich oft wiederholen. Ein Tutorial zum erstellen eines animierten GIFs in Photoshop findet sich hier

Die Einsatzmöglichkeiten von GIFs sind vielfältig. So lassen sich beispielsweise Produkte vorführen oder in einer “Rundumansicht” aus verschiedenen Perspektiven zeigen. Auch für Tutorials ist GIF sehr gut geeignet. Ein neues Softwarefeature soll den B2B Kunden per Standalone vorgestellt werden? Per GIF-Anleitung kann Schritt-für-Schritt direkt in der E-Mail gezeigt werden, wie das Feature aktiviert wird, wo es auf der Softwareoberfläche zu finden ist und wie es sich nutzen lässt. Es müssen jedoch nicht immer aufwendige Animationssequenzen sein. Selbst einfache Animationen, wie ein wackelnder Call-to-Action Button, ziehen die Aufmerksamkeit auf sich.


Technische Restriktionen beachten

Animierte GIFs können in fast allen gängigen E-Mail Clients dargestellt werden. Die einzigen Ausnahmen sind Outlook 2007-2013 und Windows Phone 7. In diesen beiden Clients wird nur das erste Bild dargestellt. Es sollte daher darauf geachtet werden, dass dieses Bild bereits aussagekräftig ist, so dass das GIF auch ohne Animation funktioniert.


Weitere Tipps finden Sie in unserem Unternehmensblog: http://www.artegic.de/blog
oder auf Twitter twitter.com/artegic.
-——
AG – Know-how und Technologie für Online CRM[/b]

Zanderstraße 7
53177 Bonn

Tel.: +49 (0)228 22 77 97-0
Fax: +49 (0)228 22 77 97-900
E-Mail: info@artegic.de
Url: www.artegic.de

artegic ist vom TÜV Rheinland unternehmensweit nach dem internationalen Standard für IT- und Datensicherheit ISO/IEC 27001 zertifiziert.

Vita Stefan von Lieven

Stefan von Lieven studierte Maschinenbau und Betriebswirtschaft an der RWTH Aachen. Ende der neunziger Jahre gründete er ein Unternehmen für webbasierte Softwaretechnologien, welches 2005 in die artegic AG überführt wurde. Von Lieven betreut im Vorstand Vertrieb und Marketing, seit 2008 als CEO. Der gebürtige Münchner verfügt über eine langjährige Erfahrung in der Online-Branche und engagiert sich in Verbänden und als Gastdozent für die Modernisierung von Kundenbeziehungen mittels Online CRM.