print logo
artegic AG | 21.06.2021

Checkliste: 11 Use Cases für interaktive E-Mails

Elf verschiedene Einsatzzwecke für interaktive Elemente im E-Mail Marketing in einer Checkliste.

Von integrierten Micro-Shops über mehrstufige Umfragen bis zu live aktualisierenden Inhalten: Es gibt zahlreiche Einsatzzwecke für interaktive Elemente im E-Mail Marketing. artegic und Mayoris haben elf verschiedene Einsatzzwecke in einer Checkliste beschrieben. 


Was im Web Standard ist, hat bei E-Mails noch Seltenheitswert: Interaktive Elemente, über die mehrstufige Workflows innerhalb einer E-Mail abgebildet werden können, ohne dass diese verlassen werden muss.  
Mehr Aufmerksamkeit, höhere Conversionraten, weniger Medienbrüche
Interaktive E-Mails wirken nicht nur innovativ, sie sind auch besonders aufmerksamkeitsstark und versprechen höhere Conversion-Raten durch reduzierte Medienbrüche.  


Folgende Use Cases stellen artegic und Mayoris in der Checkliste vor: 


1. Integrierter Micro-Shop für Direktbestellung
2. Tagesaktuelle (Restaurant)-Menüs
3. Adventskalender mit Gewinnspiel
4. Terminvereinbarung
5. Coupon-Einlösung
6. Umfrage mit vollständiger Navigation
7. Product Reviews
8. Kundensegmentierung über Gewinnspiel
9. Opt-In Generierung
10. Webinar-Nachfass
11. Live-Ticker mit personalisierter Botschaft


Download der Checkliste


Die vollständige Checkliste: 11 Use Cases für interaktive E-Mails gibt es zum Download unter:  


https://www.artegic.com/de/checkliste-11-use-cases-interaktive-emails