print logo

Effiziente Kampagnen dank einer Marketing-Lösung

4 Fakten über Dynamics 365 for Marketing, die man kennen muss, wenn man als Microsoft-User erfolgreiches Marketing betreiben will.
Ralf Haberich | 29.04.2019
© Pixabay / Geralt
 

Um immer komplexere Customer Journeys erfolgreich zu planen und zu managen, benötigen Unternehmen eine leistungsstarke Marketing-Lösung. Neben so bekannten Anbietern wie Adobe oder Salesforce bietet auch Microsoft seit letztem Jahr mit Dynamics 365 for Marketing als neuer Bestandteil der ERP- und CRM-Plattform Microsoft Dynamics 365 eine starke Software-Lösung an. Wir stellen vier Fakten über die Anwendung vor, die Marketingabteilungen kennen sollten, wenn sie sich im Microsoft-Universum bewegen.

1. Automatisierte Prozesse erhöhen den Umsatz

Marketing-Lösungen wie Dynamics 365 for Marketing automatisieren alle Marketingprozesse und verbessern so die gesamte Customer Journey. Dynamics 365 for Marketing generiert nicht nur mehr qualifizierte Leads, sondern ermöglicht auch persönlichere und zeitlich passgenauere Kontaktmomente. Ergänzend dazu erhalten Unternehmen den Geschäftsanalysedienst Microsoft Power BI und Customer Insights für datenbasierte Vorhersagen.

2. Analysefunktionen sorgen für abteilungsübergreifende Messbarkeit

Durch Microsoft Dynamics 365 for Marketing wird sichergestellt, dass die Vertriebs-, Marketing- und Serviceteams zeitgleich und automatisch identische Informationen erhalten. Darüber hinaus liefert das Tool eine umfassende Übersicht über alle Marketingaktivitäten und macht die Customer Journey über sämtliche Abteilungen hinweg messbar. Konkret profitieren Anwender von folgenden Features: Benutzerfreundliche Dashboards Dynamics 365 for Marketing bietet einfach zu bedienende Dashboards für den Überblick über eine große Menge an komplexen Daten. Multichannel-Kampagnen und Marketing-Automation Die Anwendung über das klassische E-Mail-Marketing hinaus Landing-Pages, Webinare, Telefonanrufe, Websites, Events und LinkedIn Lead Gen. Diese lassen sich nahtlos miteinander verknüpfen. Social Analytics Mit dem Microsoft Dynamics Social Engagement-Modul und den zur Verfügung stehenden Widgets können Marketingabteilungen Social-Media-Daten speichern und analysieren. Eventmanagement Microsoft Dynamics for Marketing eignet sich auch für das Eventmanagement. Referenten, Sitzungen, Anmeldungen und die dahinterstehende Logistik lassen sich unkompliziert verwalten. Das Eventmodul beinhaltet ebenfalls eine Integration für digitale Events, zum Beispiel mit der Webinar-Plattform ON24. Lead Scoring und Targeting Eingebettete Tools wie beispielsweise eine dynamische Segmentierung unterstützen Unternehmen dabei, die richtige Zielgruppe zu erreichen. Anwender können so mehrere Lead-Scoring-Modelle kombinieren, um Leads effektiver anzuvisieren und zu priorisieren.

3. Verknüpfung mit LinkedIn Lead Gen liefert wertvolle Mehrwerte

Während LinkedIn und Dynamics 365 zuvor vollständig voneinander getrennt waren, hat Microsoft nach der Übernahme von LinkedIn im Jahr 2016 kontinuierlich an einer optimalen Verknüpfung der beiden Systeme gearbeitet. Mit Nutzerinformationen lassen sich unter anderem Kontaktverläufe aufgrund von LinkedIn-Inhalten und -Interaktionen generieren.

4. Dynamics 365 for Marketing ist nur eine von mehreren Optionen

Dynamics 365 for Marketing ist vollständig in die Dynamics-365-Plattform integriert. Interessierte finden hier eine Übersicht über alle Funktionen von Microsoft Dynamics 365 for Marketing. Dies bedeutet jedoch nicht, dass diese Anwendung immer die beste Option ist. ClickDimensions, Adobe Campaign und Marketo sind ebenfalls qualitativ hochwertige Marketing-Lösungen und je nach den individuellen Bedürfnissen möglicherweise geeigneter. Daher sollten Unternehmen verschiedene Produkte in Erwägung ziehen, um das Werkzeug auszuwählen, das am besten zu ihrer Marketingabteilung und ihren Zielen passt. Ein spezialisierter Anbieter, der neben der technischen Kompetenz auch über die notwendige Marketingerfahrung verfügt, kann Sie bei der Auswahl der Lösung, der Integration und bei der Optimierung der Customer Journey unterstützen.

Img of Ralf Haberich
Über Ralf Haberich

Ralf Haberich, Managing Director und Vorstandsvorsitzender bei der CRM Partners AG, ist verantwortlich für das Management der D-A-CH-Region.

Kommentare

  • Selligent GmbH Die Omnichannel Marketing Engagement Plattform sorgt für mehr Effizienz und intelligentere Datengrundlagen für Marketingaktivitäten.

  • Sciforma GmbH Sciforma Werkzeuge und Datenplattformen erleichtern die Zusammenarbeit, indem sie Projektdaten transparent und vertrauenswürdig nutzbar machen.

  • artegic artegic ist Beratungs- und Technologieanbieter für digitales Dialogmarketing mit E-Mail, Social Media und Mobile für Kunden wie RTL, PAYBACK, Web.de

  • Allianz Technology Allianz Technology ist der interne Shared-Services Dienstleister der Allianz Gruppe

  • Content Optimizer GmbH Mautic Support und Managed Hosting. Unsere Kunde nutzen Mautic für die Marketing Automatisierung.