print logo

Inxmail launcht neue Version Inxmail Professional 3.6

Die neue Version Inxmail Professional 3.6 besticht durch seine innovativen Profi-Funktionen, die den Arbeitsalltag im E-Mail-Marketing erleichtern.
Inxmail GmbH | 04.10.2007

Direktzugriff auf Bild- und Datei-Verzeichnisse per FTP/WebDAV

Um Mailings mit Bildern und verlinkten Dokumenten auszustatten, müssen die Dateien auf einen Webserver hochgeladen werden. Normalerweise verwenden E-Mail-Marketer hierzu die Upload-Funktionalität eines CMS oder setzen ein FTP-Programm ein. Diesen Arbeitsschritt vereinfacht Inxmail Professional 3.6 erheblich. Denn mit der neuen Version ist der Direktzugriff auf Webserver-Dateien nahtlos in die E-Mail-Marketinglösung eingebunden. Mit wenigen Mausklicks, ohne Wechsel in eine andere Software, können Bilder und andere Dateien bequem auf einen Webserver hochgeladen und in das Mailing eingebunden werden.

Während vergleichbare E-Mail-Marketinglösungen nur eine in der Software integrierte Bilddatenbank anbieten, offeriert Inxmail seinen Anwendern beliebige Dateien auf beliebig vielen Webservern zu verwalten - der Zugriff über FTP und WebDAV macht’s möglich. E-Marketer ohne Zugang zu einem eigenen Webserver können einen Webspace über die Inxmail GmbH beziehen.

Neue Vorschaufunktion: Ansicht des Mailings mit unterdrückten Bildern

Um den Schutz der Privatsphäre zu wahren, unterdrücken E-Mail-Programme wie Outlook oder Thunderbird standardmäßig Bilder in E-Mails mit unbekanntem Absender. Angezeigt werden die Bilder erst dann, wenn entweder die Absenderadresse im E-Mail-Programm hinterlegt ist oder der Empfänger das Nachladen der Bilder ausdrücklich bestätigt.

Dieses Verhalten stellt den E-Mail-Marketer vor die Herausforderung, dass seine E-Mails auch ohne Bilder gut aussehen müssen und zum Lesen motivieren. Hier hilft Inxmail Professional 3.6 weiter: Mit einem einzigen Mausklick kann die Ansicht mit unterdrückten Bildern simuliert werden. So ist schnell ersichtlich, ob das Mailinglayout weiterhin den Design-Anforderungen entspricht und alle Bild-Alternativtexte richtig angegeben wurden. Die Verwendung von eingebetteten als auch verlinkter Bilder innerhalb eines Mailings ist eine der innovativen Standardfunktion von Inxmail Professional.

Erweitere Qualitätsprüfung für die sichere Zustellung der E-Mails

Oft erfordert es Stunden und Hunderte nicht zugestellter E-Mails, bis für den Versender erkennbar wird, dass seine E-Mails von Spamfiltern aufgehalten werden. Die umfangreiche Qualitätsprüfung in der neuen Version Inxmail Professional 3.6 hilft, die Zustellbarkeitsquote mittels Anti-Spam-, Anti-Phishing- und dem SPF-Check zu erhöhen, damit E-Mails sicher ankommen.

Die Inxmail GmbH gehört zu den führenden Anbietern für Software und Services im Bereich E-Mail-Marketing. Die international erhältliche E-Mail-Marketinglösung Inxmail Professional bietet innovative Profi-Funktionen für E-Mail-Marketer. Vielfältige Dienstleistungen und Supportservices zum Thema E-Mail-Marketing runden das Angebot ab. Kunden der Inxmail GmbH profitieren vom einzigartigen, branchenspezifischen Know-how und der stetigen technologischen Weiterentwicklung der E-Mail-Marketinglösung.

Seit der Markteinführung im Jahr 2001 vertrauen weltweit über 600 Kunden auf Lösungen der Inxmail GmbH, darunter 1&1 Internet, Bild.T-Online, Deutsche Telekom, IKEA Deutschland, KfW Bankengruppe, Mövenpick, Quelle Schweiz, O2 und Creditplus Bank.

Im Juni 2005 wurde der Inxmail GmbH das Gütesiegel „TOP 100“ von Dr. Lothar Späth überreicht. 2006 wurde außerdem der Innovationspreis der Initiative Mittelstand in der Kategorie „CRM-Kundenmanagement“ und 2007 in der Kategorie „Online Marketing“ verliehen.

Die Website der Inxmail GmbH erreichen Sie über www.inxmail.de.