print logo

Das macht perfekte Mietadress-Mailings wirklich aus!

Für Ihre erfolgreiche Newsletter-Kampagne mit angemieteten Adressdaten ist eine der wichtigsten Aufgaben, das richtige Adressmaterial einzusetzen.
rabbit eMarketing GmbH | 19.12.2013

Möglichkeiten der Gewinnung


Adressverlage oder auch sogenannte Listbroker greifen auf unterschiedliche E-Mail- Potenziale zu. Generell können drei unterschiedliche Erhebungswege dafür genutzt werden:

1. Die Erhebung über das Newsletter –Abo auf einer Webseite


Dabei handelt es sich mit Abstand um Adressen mit der höchsten Awareness!

Warum? Weil sich der Nutzer bewusst für das Newsletter-Abo auf der Webseite entscheidet und ihm das Angebot auf der dazugehörigen Webseite zusagt. Er möchte weiter informiert bleiben. Die folgenden Newsletter haben beim Nutzer höchste Relevanz und werden erwartet, geöffnet und geklickt.

2. Kampagnen gesteuerte Erhebung

Hierbei wird die Datenerhebung (Leadgewinnung) mittels Incentivierung reichweitenstark im Web beworben. Die darüber gewonnen Daten haben immer noch eine hohe Awareness, jedoch ist die Langlebigkeit der Daten durch die Incentivierung stark verringert. Die Relevanz der Informationen für den Nutzer verpufft oft mit dem Incentive und die Performance des Verteilers nimmt somit nach und nach ab.

3. Co-Sponsoring / Co-Registrierung

Die schnellste und günstigste Form der Daten-Gewinnung. Ein sogenanntes Sponsorenlogo wird auf einer Trägerkampagne (z. B. Gewinnspiel) platziert. Durch ein Häkchen in den Teilnahmebedingungen erhält der Co-Sponsor ein Mitnutzungsrecht an den E-Mail Adressen. Bei der Co-Registrierung werden kleine Teaser „Anzeigen“ innerhalb des Registrierungsprozesses eingeblendet. Die daraus gewonnen Daten enthalten dadurch einen gewissen Hinweis auf das Interesse des Nutzers. Beide Formen haben eine deutlich geringere Awarness, da die eigentliche Trägerkampagne im Hauptaugenmerk des Nutzers steht.

Unterschiede der E-Mail-Typen

Der Hauseigene Newsletter. Über ihn lassen sich sehr gut weitere Angebote und Informationen an den Interessenten oder Kunden transportieren. Bei Mietadress-Mailings werden Anzeigenplätze in einem Newsletter vermarktet oder ein kompletter alleinstehender Werbeplatz, nämlich dem sogenannten E-Mail-Stand-Alone.

Beim E-Mail-Stand-Alone steht der komplette Werbeplatz zur Verfügung und somit kann das entsprechende Produkt erklärt, verlinkt und zu präsentiert werden.

Lesen Sie hier noch weiteres über die Möglichkeiten des Mietadressmailings und erfahren Sie wie Ihr Unternehmen davon profitieren kann.


http://www.rabbit-emarketing.de/2013/12/04/damit-sich-ihre-investition-lohnt-das-macht-perfekte-mietadress-mailings-wirklich-aus/?et_cid=75&et_lid=5686


rabbit eMarketing (www.rabbit-emarketing.de) ist Deutschlands größte Agentur für professionelle E-Mail und Social Media Marketing Services. Als systemunabhängige Kreativ- und Full-Service Agentur entwickelt der Dialogspezialist intelligente Kampagnen und individuelle Kundenlösungen. Das Angebot umfasst u.a. die Beratung, Konzeption, Kreation, Durchführung und Erfolgskontrolle der Maßnahmen. Zahlreiche nationale und internationale Awards sowie viele namhafte Kunden aus unterschiedlichsten Branchen belegen die Innovationskraft des Unternehmens.

Zu den vielen aktiven Kunden, verschiedenster Branchen, gehören der gehobene Mittelstand, international agierende Großunternehmen und einige der bekanntesten Online-Shops Deutschlands. Zahlreiche Kampagnen von rabbit eMarketing wurden in den letzten Jahren mit renommierten nationalen und internationalen Preisen ausgezeichnet. Geschäftsführer von rabbit eMarketing sind die Online-Pioniere Uwe-Michael Sinn und Nikolaus von Graeve.