print logo

Fallbeispiel: Raab Karcher setzt zunehmend auf clevere Kommunikationswerkzeuge

"Wir haben es geschafft, gemeinsam mit mach1 mailing ein Instrument einzuführen, das unsere Kunden anspricht", so Caroline Finger von Raab Karcher.
mach1 mailing | 30.09.2006

Professionelles E-Mail-Marketing wird immer wichtiger, um Ihre Kunden zu erreichen und langfristig zu binden.

Wo können Sie ansetzen? Welche Möglichkeiten bieten sich Ihnen?

Lesen Sie dazu jetzt das Fallbeispiel: Entwicklung und Umsetzung eines zweistufigen E-Mailings zum Raab Karcher Aktionstag 2006. Erfahren Sie, wie Sie mit E-Mail-Marketing:

- Ihre Zielkunden direkt und aufmerksamkeitsstark ansprechen
- das Medium E-Mail erfolgreich in Ihren Marketing-Mix einbinden und
- welche Faktoren maßgeblich zum Erfolg beitragen.

Natürlich kann Ihnen dieses Fallbeispiel nur einen ersten Eindruck vermitteln. Jedes Projekt ist anders. Und für jedes entwickeln wir eine individuelle Lösung. Maßgeschneidert für Ihre Zielgruppen, Ihre Kommunikationsaufgabe UND Ihr Budget.

Wann passt es Ihnen am besten, dass wir einmal darüber reden? Senden Sie einfach Ihren Terminwunsch an anja.klich@mach1-mailing.de. Sie werden sehen, mach1 mailing kann auch für Ihr E-Mail-Marketing eine Menge leisten.

Mit freundlichen Grüßen

Anja Klich
mach1 mailing



Hintergrundinformationen zu Raab Karcher

Raab Karcher gehört seit Januar 2000 zur Saint-Gobain-Gruppe, einem der 100 größten Industrieunternehmen der Welt.

Ob Modernisierung, Renovierung oder Neubau: Bei Raab Karcher finden Sie, was Sie brauchen. Baumaterialien, Werkzeuge und Geräte in Markenqualität für alle Gewerke. Handwerker, Mitarbeiter in einem großen Bauunternehmen, Architekten oder Endkunden erhalten überzeugende Lösungen mit Produkten renommierter Hersteller und leistungsstarken Eigenmarken von Raab Karcher.