print logo

Epsilon International verstärkt sich weiter

Erik von Dühren ist als neuer Senior Consultant zuständig für Kunden in den Regionen DACH und EMEA

Düsseldorf, den 24. Februar 2011 – Seit Januar 2011 unterstützt Erik von Dühren als Senior Consultant den weltweiten Anbieter von E-Mail-Kommunikationslösungen Epsilon International. In seiner neuen Rolle verstärkt er Epsilons Strategic and Analytic Consulting Group (SACG) und berät Kunden in den Regionen DACH und EMEA hinsichtlich der strategischen Ausrichtung ihrer individuellen Kampagnen.

Effektives E-Mail-Marketing basiert immer stärker auf umfassender Analyse und Planung. Verändertes Nutzungsverhalten und neue Kommunikationskanäle setzen bei Werbetreibenden verstärkt detailliertes Wissen über die Empfänger voraus. Die SACG von Epsilon befasst sich daher gezielt mit der Analyse und Bereitstellung der relevanten Informationen. Aufgrund der großen Erfolge und hohen Nachfrage in Nordamerika werden die SACG-Services zukünftig auch in der EMEA-Region angeboten.

Mit sechs Jahren Tätigkeit in Forschungs- und Beratungspositionen bei verschiedenen Agenturen der Publicis Groupe S.A. verfügt Erik von Dühren über umfassendes Know-How in den Bereichen Strategie und Marktforschung. Zuletzt war er bei der VivaKi Services GmbH als Senior Project Manager – Advertising Research tätig. Hier verantwortete er die Entwicklung neuer Forschungstools und Konzepte in den Bereichen Zielgruppenanalyse, CRM, Data Mining und multivariate Analysemethoden. Zudem leitete er hier eine vergleichende „Einkaufszettelstudie“ zum Kaufverhalten der Konsumenten. Zuvor war er bei der Zenithmedia GmbH u.a. an der Entwicklung eines internationalen Forschungsansatzes zum Kundenkontaktpunkt-Management innerhalb des PKW-Kaufprozesses beteiligt. Weiterhin leitete er bei der MediaLogics GmbH (heute VivaKi Services GmbH) neben verschiedenen Forschungsarbeiten ein internationales Großprojekt zum Einfluss diverser Kommunikations- und Werbemaßnahmen auf die Kaufentscheidungen der Konsumenten und die daraus folgenden Implikationen für die Kommunikationsstrategie.

„Erik von Dühren bringt ein äußerst reichhaltiges Wissen in Sachen Zielgruppenanalyse sowie Kundenberatung mit und wird daher unser Team weiter verstärken“, freut sich Swen Krups, Country Director Germany bei Epsilon International. „In Zukunft wird es immer wichtiger, in der Online-Kommunikation den Dialog mit dem Kunden und nicht das Produkt in den Mittelpunkt zu stellen. Das notwendige Wissen hierzu lässt sich jedoch nur durch umfassende Analysen erwerben – Entscheidungen aus dem Bauch heraus versprechen hingegen kaum den gewünschten Erfolg“, kommentiert Krups abschließend.


Über Epsilon International
Epsilon International (www.epsilon.com/de) ist ein führender Anbieter für strategische, renditeorientierte E-Mail-Kommunikationslösungen und Technologien zur Marketing-Automatisierung. Durch die Kombination von innovativen Technologien, professionellen Dienstleistungen und die umfassende Erfahrung mit vertikalen Märkten unterstützt Epsilon International Werbetreibende dabei, Kundenbeziehungen durch eine hochrelevante und personalisierte E-Mail-Kommunikation aufzubauen, zu erweitern und aufrecht zu erhalten. Das umfassende Angebot branchenspezifischer Produkte und Dienstleistungen beinhaltet skalierbare E-Mail-Kampagnentechnologie, Optimierung der Auslieferungsraten, Marketing-Automations-Technologien, schlüsselfertige Integrationslösungen, strategische Beratung und Expertise für die Entwicklung von E-Mail-Programmen, die messbare Ergebnisse über den gesamten Kundenlebenszyklus hinweg generieren.

Die internationalen Geschäfte von Epsilon International firmieren unter dem Epsilon International Markennamen und umfassen Büros in Europa und Asien. Zu den Kunden für E-Mail-Kampagnentechnologie von Epsilon zählen zurzeit mehr als 560 Spitzenfirmen weltweit. Epsilon International ist eine Division von Epsilon (www.epsilon.com), einem führenden Anbieter für Multikanal-Marketingleistungen, Technologien und Datenbanklösungen. Epsilon International ist ein Unternehmen der Alliance Data, FHC, Inc. Weitere Informationen finden Sie unter www.epsilon.com/de.

Für weitere Informationen:

Sascha Blasczyk/Volker Schmidt
PR
Firefly Communications
Tel: +49-89-552699-16/ - 14
Fax: +49-89-55269922
E-Mail: sascha.blasczyk@fireflycomms.com
volker.schmidt@fireflycomms.com