print logo

Inxmail ist Sonderpreisträger des Jobmotors 2009

Inxmail gewinnt den Sonderpreis "Weiterbildung" beim Jobmotor 2009.
Inxmail GmbH | 22.03.2010

Neueinstellungen anstatt Entlassungen – Firmen aus Südbaden wurden dafür mit dem Jobmotor 2009 ausgezeichnet. Inxmail überzeugte die Jury mit den Maßnahmen zur Weiterbildung, die das Innovationsunternehmen ermöglicht und darf sich als Sonderpreisträger „Weiterbildung“ des Jobmotors bezeichnen.

„Wir verfügen über ein Weiterbildungsprogramm, bei dem die individuelle Kompetenz des Mitarbeiters im Vordergrund steht.“, erklärt der Managing Director Martin Bucher. „Auch in wirtschaftlich schweren Zeiten ist bei uns Weiterbildung ausdrücklich erwünscht. Jedem Mitarbeiter wird für Fortbildungen ein bestimmtes Zeit- und Geldkontingent pro Jahr bereitgestellt, über welches er in Abstimmung mit dem Teamleiter frei entscheiden darf. Darüber hinaus finden die Mitarbeiter in einer eigenen Bibliothek Fachbücher und -zeitschriften zur Vertiefung der Kenntnisse.“, so Martin Bucher weiter.

Bereits zum fünften mal in Folge veranstaltet die Badische Zeitung gemeinsam mit der Handwerkskammer Freiburg, den Industrie- und Handelskammern Freiburg, Konstanz und Villingen-Schwenningen sowie dem Wirtschaftsverband industrieller Unternehmen Baden (WVIB) den Wettbewerb Jobmotor.

Innovationen sind das Erfolgsrezept der Inxmail GmbH. Dazu sieht das Weiterbildungsprogramm die zukunftsorientierte Einrichtung der Inxmail Labs vor. Hier werden neue Ideen gesponnen und nach festen Prüfungsparametern weiter ausgearbeitet. „Als wichtiger Teil der neuen Büroräumlichkeiten wird ein Denkerzimmer in relaxter Atmosphäre installiert“, freut sich der Managing Director Peter Ziras. Ende März wird Inxmail neue Geschäftsräume auf einer Fläche von insgesamt 1200 m² über 2 Stockwerke beziehen. Grund ist das starke Mitarbeiterwachstum 2009 und der anhaltende Wachstumskurs für 2010ff. Von Krise oder Fluktuation kann hier nicht die Rede sein.

In 2009 wurden 14 neue Mitarbeiter eingestellt, eine ähnliche Anzahl wird aktuell auch für dieses Jahr gesucht. Was ist mit Ihnen? www.inxmail.de/karriere