print logo

emarsys stellt den neuen E-Mail Benchmark Report 2008 vor

E-Mail Marketing Responsedaten der Jahre 2002-2008 sind kostenfrei verfügbar.

Die Ergebnisse des emarsys E-Mail Benchmark Report 2008 sind im Vergleich zu den Zahlen des Vorjahres-Reports etwas ernüchternd: Die Abmelderate ist zum ersten Mal seit Jahren wieder gestiegen. Der weitere Verfall der Öffnungsrate ist darauf zurückzuführen, dass nur angezeigt wird welche Empfänger das Mail geöffnet haben, wenn der E-Mail Client Bilder automatisch anzeigt. Die Klickrate ist ebenfalls leicht zurückgegangen.
Jedoch gibt es einen Hoffnungsschimmer: der Rückgang der Bounce-Raten bedeutet eine Verbesserung der allgemeinen Qualität der Mailinglisten, welche den Grundstein für effektives und effizientes E-Mail Marketing darstellt.

Bereits zum siebten Jahr in Folge hat emarsys, einer der führenden E-Mail Marketing Provider im deutschsprachigen Raum, die durchschnittlichen Responsedaten von E-Mail Kampagnen über die Dauer eines Jahres erhoben.

Für den aktuellen Benchmark Report wurden mehr als 20.000 E-Mail Kampagnen, in den Bereichen B2B und B2C, von mehr als 350 emarsys-Kunden von 1. Januar bis 31. Dezember 2008 untersucht.

Der Report „E-Mail Benchmarks 2008“ steht unter folgendem Link zum kostenfreien Download bereit: http://www.emarsys.net/benchmarks2008