Marketing-Börse PLUS - Fachbeiträge zu Marketing und Digitalisierung
print logo

Monitoring Tool ergänzt Inbox Ad Baukasten

Ad Impressions, Klickzahlen und der Vergleich verschiedener Inbox Ad-Kampagnen auf einen Blick? Das neue Dashboard von UIM macht’s möglich.
© United Internet Media
 
Ein Blick genügt, um sich über das neue Dashboard eine Übersicht zur aktuellen Kampagne des Infeed-Formats Inbox Ad zu verschaffen. United Internet Media erweitert das Baukasten-Tool, mit dem Werbungtreibende ihre Werbemittel selbst erstellen können. Das neue Monitoring-Tool beinhaltet die relevanten Key Performance Indicators (KPIs) wie Ad Impressions und Klicks. Durch die einfache Form der Darstellung erhalten Kunden nun noch mehr Kontrolle über ihre Daten – und das ohne weitere Kosten. Beide Tools werden zu einer Plattform, dem Inbox Ad Manager, zusammengeführt.

Das Dashboard bietet mehrere Möglichkeiten zur Personalisierung: So können Kunden einstellen, wie häufig sie einen Report über ihre KPIs bekommen. Funktionierte dies bisher nur wöchentlich, können die Daten nun tagesaktuell oder auch nur an einem favorisierten Wochentag abgerufen werden.

United Internet Media stellt diese Informationen Kunden zur Verfügung, die Inbox Ad-Kampagnen über die Portale WEB.DE und GMX aussteuern. Kunden, die bereits über einen Zugang zum Inbox Ad Baukasten verfügen, können das Dashboard sofort benutzen, ohne sich zusätzlich zu registrieren. Neue Nutzer können sich für das Dashboard anmelden und nach der Freischaltung ebenso den Inbox Ad Baukasten verwenden.

Der Blog-Flash mit dem Head of Inbox Marketing Romain Vallé im Vermarkterblog.