print logo

Wie sich mit erfolgreichem E-Mail-Marketing mehr Umsatz generieren lässt: optivo launcht neue intern

Episerver GmbH | 13.09.2010

Berlin, 13. September 2010 – optivo hat eine neue internationale Webseite gelauncht. Rechtzeitig zum Start der Branchenleitmesse dmexco präsentiert sich der Internet¬Auftritt des E-Mail-Marketing-Dienstleisters mit einem völlig neuen Look & Feel, einem stark erweiterten Angebot an Produktinformationen zur E-Mail-Marketing-Software optivo® broadmail und dem deutlich ausgebauten Consulting-Angebot sowie vielen nützlichen Ressourcen, Know-how und Best-Practices rund um das Thema E-Mail-Marketing. Ebenfalls in einem neuen – an die Optik der Webseite angelehnten – Look & Feel präsentiert sich optivo® broadmail. Die Benutzeroberfläche der E-Mail-Marketing-Software wurde im Zuge des Website-Relaunches einem ‚Rebrush‘ unterzogen und zeigt sich nun noch übersichtlicher und benutzerfreundlicher.

Der erfolgreiche E-Mail-Marketing-Blog von optivo (http://blog.optivo.de) wurde einem um-fassenden Relaunch unterzogen und in die Webseite integriert. Der dafür neu geschaffene Bereich ‚Campfire‘ wird schrittweise zu einer Ressourcen- und Informationsplattform für den Erfahrungsaustausch von Kunden und interessierten Marketern weiterentwickelt. Während dieser Bereich anfangs noch den deutschsprachigen Seitenbesuchern vorbehalten ist, sind alle übrigen Webinhalte in deutscher, englischer und polnischer Sprache verfügbar. Der Logik der internationalen Ausrichtung folgend, ist die Webseite ab sofort unter www.optivo.de, www.optivo.com und www.optivo.pl erreichbar.

Mit dem Relaunch präsentiert sich einer der größten E-Mail-Marketing-Dienstleister im deutschsprachigen Raum als innovativer und technologisch führender Trendsetter. „optivo ist ein in Berlin verwurzeltes Unternehmen mit einem international ausgelegten Angebot“, sagt Ulf Richter, Geschäftsführer der optivo GmbH. „Unsere neue internationale Webseite steht ganz im Zeichen unseres Claims: ‚Erfolgreiches E-Mail-Marketing für mehr Umsatz‘. Wie das funktioniert, zeigen wir unseren Kunden und Interessenten auf vielfältige und anschauliche Weise. Neben textbasierten Produktinformationen kommen dabei verstärkt auch Video-Tutorials zu optivo® broadmail und Spezialthemen wie etwa aktuelle Segmentierungsmöglichkeiten und die Integration von Social Media in E-Mail-Kampagnen zum Einsatz.“

Dass der Berliner E-Mail-Marketing-Dienstleister weiß, wovon er spricht, belegen die Zahlen über die Geschäftsentwicklung: Seit Jahren wächst optivo stabil mit rund 50 % und auch im laufenden Jahr verzeichnet der E-Mail-Marketing-Dienstleister ein kräftiges zweistelliges Umsatzwachstum. Seit Beginn des Jahres konnten mehr als 60 Neukunden gewonnen werden. Damit kommt optivo® broadmail bereits bei über 550 Unternehmen zum Einsatz, darunter so renommierte Namen wie BILD.de, Bosch Power Tools, buch.de, Die Bahn, Die Zeit, Europcar, Germanwings, Henkel, HypoVereinsbank, mymuesli, Panasonic, Plus.de und Sixt. Die technische Infrastruktur hat optivo über die Jahre kontinuierlich ausgebaut. Dank erheblicher Investitionen in die IT können heute bis zu 8 Millionen Kundenmails pro Stunde versendet werden. Das kräftige Wachstum schlägt sich auch in der Mitarbeiterzahl nieder: optivo plant bis Ende 2010 die Anzahl seiner Mitarbeiter im Jahresvergleich um rund 50 % zu erhöhen.


Über optivo

optivo ist einer der größten E-Mail-Marketing-Dienstleister im deutschsprachigen Europa. Seit seiner Gründung im Jahr 2001 gehört das Unternehmen mit Sitz in Berlin zu den technologisch führenden Anbietern und Trendsettern im Bereich E-Mail-Marketing. optivo bietet dabei komplettes E-Mail-Marketing inkl. SMS und Fax aus einer Hand. Das Portfolio von optivo reicht von dem Versand von Newslettern und Kampagnenmails mit einer sicheren, zuverlässigen und leistungsstarken E-Mail-Marketing-Software (optivo® broadmail) über die individuelle Strategie- und Startberatung, E-Mail-Optimierung und Adressgenerierung (optivo® consulting) bis hin zur Bereitstellung von marktrelevanten Informationen und Best-Practice-Wissen (optivo® campfire). Mehr als 550 Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen vertrauen auf das Know-how und die Technologie von optivo, darunter namhafte Unternehmen wie Accor Hotellerie, BILD.de, Bosch Power Tools, buch.de, Die Bahn, Die Zeit, Europcar, Germanwings, Henkel, HypoVereinsbank, mymuesli, Panasonic, Plus.de, Sixt und Tchibo. optivo setzt sich durch seine Verbandsmitgliedschaften bei dem Deutschen Dialogmarketing Verband (DDV), dem Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) und dem Verband der Deutschen Internetwirtschaft (eco) aktiv für hohe Qualitäts- und Transparenzstandards im E-Mail-Marketing ein. Als eines der ersten Mitglieder des größten deutschen Whitelist-Projektes ‚Certified Senders Alliance‘ steht optivo für höchste E-Mail-Zustellraten.


Ansprechpartner für die Medien

optivo GmbH
Harald Oberhofer (Leiter Marketing)
Wallstraße 16
D-10179 Berlin
Telefon +49 (0)30.76 80 78-117
Telefax +49 (0)30.76 80 78-499
E-Mail presse@optivo.de
Internet www.optivo.de

MärzheuserGutzy Kommunikationsberatung GmbH
Jochen Gutzy (Geschäftsführer)
Theresienstraße 6-8 / Ecke Ludwigstraße
D-80333 München
Telefon +49 (0) 89.2 88 90-480
Telefax +49 (0) 89.2 88 90-45
E-Mail optivo@maerzheusergutzy.com
Internet www.maerzheusergutzy.com