print logo

optivo mit Conversion-Tracking für Landing Pages

Episerver GmbH | 09.12.2009

Berlin, 9. Dezember 2009 – optivo stattet seine E-Mail-Versandlösung
optivo® broadmail ab sofort mit einer Funktion für die Konversions-Optimierung von Landing Pages aus. Der Clou: Die Unternehmen können vor dem Versand von Mailings und Kampagnenmails einfach und schnell testen, welche Landing Page oder Microsite am umsatzstärksten ist. Auswertbar sind sowohl durch das unternehmerische Content Management System erstellte als auch durch optivo® broadmail generierte Seiten. In einem automatisierten Prozess wird zunächst via E-Mail die konversionsstärkste Seite ermittelt. Hierfür werden zu Testzwecken Untergruppen des Gesamtverteilers angeschrieben. Im Anschluss daran geht die "erfolgreichste" E-Mail und Landing Page an den Hauptverteiler.

Erfolgreiche Mailings und Kampagnenmails sind mittlerweile eng mit konversionsstarken Landing Pages integriert. Der Grund liegt auf der Hand: E-Mails sind eine Basis-Anwendung für eine erfolgreiche Online-Kommunikation – zugleich machen Landing Pages aus den Empfängern umsatzbringende Leads. Wie E-Mails lassen sich Landing Pages und Microsites kontinuierlich auswerten und optimieren. Diese Optimierungsmaßnahme basiert auf der Einrichtung von Post-Click-Tracking.

Ulf Richter, Geschäftsführer der optivo GmbH, sieht in der neuen Funktion einen effektiven Mehrwert für die Unternehmen: "Die Konversions-Optimierung von Landing Pages durch das E-Mail-Versandsystem ist ein wichtiger Schritt, um die Umsätze im Online-Kanal weiter auszubauen."


Über optivo
optivo bietet komplettes E-Mail-Marketing inkl. SMS und Fax aus einer Hand. Seit der Gründung im Jahr 2001 in Berlin dreht sich alles um effizientes Direktmarketing. Das Portfolio von optivo reicht von dem professionellen Versand von Mailings und E-Mail-Kampagnen durch eine leistungsstarke und sichere Plattform (optivo® broadmail) über die streng Permission-basierte Gewinnung von Newsletter-Abonnenten (optivo® coreg) bis hin zu aufwändigen E-Mail-Kampagnen durch Listbroking (optivo® listexpress). Mehr als 450 Kunden aus allen Branchen vertrauen auf die optivo Lösungen, darunter namhafte Unternehmen wie ArabellaStarwood, BILD.de, buch.de, Die Bahn, Die Zeit, Europcar, Germanwings, Henkel, HypoVereinsbank, mymuesli, Panasonic, Plus, Sixt und Tchibo.

Ansprechpartner für die Medien
optivo GmbH
Harald Oberhofer (Leiter Marketing)
Wallstraße 16
D-10179 Berlin
Telefon +49 (0)30.76 80 78-117
Telefax +49 (0)30.76 80 78-499
E-Mail presse@optivo.de
Internet www.optivo.de

MärzheuserGutzy Kommunikationsberatung GmbH
Jochen Gutzy/Markus Pounder
Theresienstraße 6-8 / Ecke Ludwigstraße
D-80333 München
Telefon +49 (0) 89.2 88 90-480
Telefax +49 (0) 89.2 88 90-45
E-Mail optivo@maerzheusergutzy.com
Internet www.maerzheusergutzy.com