print logo
Warum gerade geometrische Formen leistungsstarke E-Mail-Design-Elemente sind und wie man diese am besten in der Praxis einsetzt.
19.05.20 | Interessanter Artikel bei Litmus
Der neue Trend im E-Mail-Design: Geometrie © Litmus
 

Jedes Jahr werden neue Design-Trends erwartet, die das digitale Marketing prägen - von der Verwendung von Farbe und Bildern bis hin zu Typografie-Trends, Interaktivität und mehr. Dieser Artikel beleuchtet, wie sich diese Trends auf das E-Mail-Marketing auswirken.


Vielleicht fragt man sich: Wie kann Geometrie ein Trend sein? Was an der Oberfläche wie ein Widerspruch aussieht, zeigt nur, dass das, was in der Mode wahr ist, auch im E-Mail-Design wahr ist: Wo es einen Trend gibt, gibt es immer einen Gegentrend.


Das ist nicht nur ein Phänomen, das wir bei der Wahl der Formen sehen. Während einige Marken dunkle Stile bevorzugen, entscheiden sich andere für helle und kräftige Farben. Wir sehen eine Entwicklung hin zu Illustrationen in unseren Inboxen, während andere Marken einen anderen Weg gehen und ihre Designs mit 3D-Fotografie dominieren.


Und während, ja, eine wachsende Zahl von Marken auf organische Formen setzt, um ihre E-Mail-Designs zu nivellieren, ist klar, dass auch geometrische Formen ihren Platz haben.