print logo
Zustellbarkeit ist ein essenzieller, aber auch komplexer Erfolgsfaktor im E-Mail-Marketing. Der Zustellprozess Schritt für Schritt erklärt.
09.06.20 | Interessanter Artikel bei Inxmail
So kommen Ihre E-Mails an © Inxmail GmbH
 

Welche Faktoren beeinflussen die Zustellbarkeit? Was genau bedeutet Reputation? Was können Marketer selbst tun, damit ihre Mailings im Posteingang ihrer Empfänger ankommen? Welche Anforderung sollte eine E-Mail-Marketing-Software erfüllen? Was ist Domain Alignment? Abhilfe schafft das Whitepaper „Zustellbarkeit im E-Mail-Marketing – So kommen Ihre Mailings sicher an". Darin beantworten wir nicht nur diese und andere Fragen, sondern bereiten das vielschichtige Thema Zustellbarkeit verständlich auf.


Auf ihrem Weg zum Empfänger muss eine E-Mail zahlreiche Stationen im Zustellprozess passieren – zunächst server-, später auch clientseitig. Erst nachdem sie die Prüfschritte erfolgreich bestanden hat, landet sie im Posteingang des Empfängers.