print logo
Alles Wichtige zum Thema Zustellbarkeit im E-Mail-Marketing zusammengefasst. Handlungsempfehlungen und Tipps für einen sicheren Versand.
03.03.21 | Interessanter Artikel bei Inxmail
So kommen Ihre E-Mails sicher an © Inxmail GmbH
 

Das Thema Zustellbarkeit ist komplex, vielfältig und herausfordernd – dies belegen die Blogbeiträge dazu in den vergangenen Monaten. Aber letztlich fokussiert sich alles und jeder auf ein einziges Ziel: Die E-Mail soll zuverlässig im Posteingang des Empfängers landen.


Um dieses Ziel zu erreichen, haben wir zunächst den Weg einer E-Mail im Zustellprozess näher betrachtet. In den folgenden Beiträgen haben wir Punkt für Punkt des Prozesses abgearbeitet und mögliche Handlungsempfehlungen gegeben.


Unser Erklärvideo hilft dabei, die technischen Faktoren rund um die E-Mail-Authentifizierung zu verstehen und die Unterschiede zwischen SPF (Sender Policy Framework), DKIM (DomainKeys Identified Mail) und DMARC (Domain-based Message Authentication, Reporting and Conformance) kennenzulernen.


Der Inxmail Talk mit Levent Ulucan, Director of Deliverability bei Inxmail, gibt Ihnen einen leicht zu verstehenden Einblick in die komplexen Mechaniken der Zustellbarkeit und in die Zusammenhänge über den Zustellprozess hinaus. Sie erfahren in dem Video, was Sie tun müssen, damit die Zustellbarkeit Ihre Marke stärkt.


Was Marketer für eine bessere Zustellbarkeit tun können


Nach dem Einstieg ins Thema haben wir aufgezeigt, was Sie selbst als Marketer für eine bessere Zustellbarkeit tun können. Wie rechtssicheres E-Mail-Marketing die Zustellbarkeit erhöht und welche Maßnahmen Sie beherzigen sollten, können Sie in einem Beitrag nachlesen. Eine Checkliste zeigt Ihnen konkrete Handlungsempfehlungen, wie Ihre Mailings rechtskonform versendet werden und sicher bei den Empfängern ankommen.


Neben technischen Vorkehrungen und Rechtssicherheit spielen auch die Mailing-Inhalte eine wichtige Rolle bei den Spamfiltern. Wir empfehlen einen Qualitätstest vor dem Versand des Mailings. Anhand einer Checkliste sehen Sie auf einen Blick, welche Kriterien Sie zu Spam, Mailing-Inhalt, Qualitätstest und Versand beachten sollten.