print logo

Neue API für schnelle Transaktionen - artegic erweitert Schnittstellen für ELAINE PX

E-CRM Technologieanbieter artegic stellt neue Version 4.2 der ELAINE Online-Direct Marketing Suite vor.
artegic AG | 14.06.2008
Die nahtlose Integration in bestehende Daten-Umgebungen und Prozesse ist für E-Mail-Marketing Anwendungen ein zentrales Erfolgskriterium. Die Online Direktmarketing Software ELAINE bieten hier bereits ein umfassendes Set an uni- und bidirektionalen Schnittstellen für sämtliche Profil-, Workflow-, Content-, und Statistik-Daten.

In Ergänzung der bestehenden Webservice-, Batch- und Datenbank-Schnittstellen wird ELAINE 4.2 nun um eine hochperformante Representational State Transfer (REST) Schnittstelle für Einzeltransaktionen erweitert. Echtzeitverarbeitung von Einzeltransaktionen ist insbesondere in direkter Anbindung zu Community- und Social-Network-Systemen von elementarer Bedeutung.

Beim Austausch von Datensätzen bietet die RESTful API eine rund 25-fach höhere Geschwindigkeit im Vergleich zu SOAP. Die neue Schnittstelle ist damit das perfekte Bindeglied zwischen der prozeduralen SOAP-API und den schnellen aber listenbasierten Batch- und Datenbank-APIs. Der flexible URI-Aufbau sowie konfigurierbare Rückgabemodi erleichtern zudem die Integration in unterschiedlichste Systemumgebungen.


Neben anderen Funktionen wurde in ELAINE 4.2 auch das Anredekonzept erweitert. Anreden können nun durch eine frei definierbare Syntax erstellt und damit als beliebige Konstrukte realisiert werden.

ELAINE kann am Stand der artegic (4/4-711) auf der Branchenmesse Mailingtage in Nürnberg am 18. und 19. Juni 2008 sowie auf der Roadshow Online Marketing Forum live getestet werden.

Die artegic AG ist Beratung und Technologieanbieter für digitales Dialogmarketing. Im Zentrum steht die Erhöhung der Loyalität und Profitabilität von Kundenbeziehungen in Online-Kanälen auf Basis übergreifender analytischer Nutzerprofile (Customer Intelligence). Mit rund 40 Mitarbeitern an den deutschen Standorten Bonn und Köln entwickelt artegic kundenspezifische eCRM-Strategien und realisiert diese über E-Mail-, RSS-, Rich-Media- und Mobile-Marketing. artegic greift dabei als assoziiertes Unternehmen auf das Know-how der Fraunhofer Gesellschaft zurück, sowie auf die Expertise aus langjährigen Best-Practices mit namhaften Kunden wie RTL, Schlecker, EMI Music, sowie den Bundesministerien der Finanzen und der Justiz.