print logo

Online-Preisvergleich billiger.de setzt auf optivo® broadmail

Episerver GmbH | 25.08.2010

Berlin, 25. August 2010 – billiger.de setzt beim E-Mail-Marketing ab sofort auf optivo® broadmail. Deutschlands beliebtester Online-Preisvergleich will damit die Kommunikation mit seinen Nutzern und den Mitgliedern der Community ausbauen. Dazu gehören sowohl Schnäppchenjäger als auch anspruchsvolle und kaufkräftige Verbraucher, die wenig Zeit haben und eine vertrauenswürdige Quelle für Einkaufstipps suchen. Via E-Mail werden diese nun jeden Monat über die besten Angebote mehrerer tausend Online-Shops informiert. Das Spektrum reicht dabei von Unterhaltungselektronik und Haushaltsgeräten bis hin zu Mode und Reisen. Kreation und Koordination der E-Mail-Kampagnen übernimmt die Wiesbadener Digitalagentur DI UNTERNEHMER.

Nicht Geiz um jeden Preis, sondern clever einkaufen – das ist die Motivation der Nutzer des Online-Preisvergleichs. Seit 2007 ist billiger.de die beliebteste Plattform dieser Art im deutsch¬sprachigen Web. Unlängst erhielt das Angebot den ‚OnlineStar Publikumspreis 2010‘ in der Kategorie ‚Beste Preisvergleichssite‘. Was für den Preisvergleich gilt, trifft nun auch für die Kommunikation der Plattform mit den Nutzern zu. Die nämlich wird mit optivo® broadmail schnell, einfach, bequem und sicher realisiert. Komfort verspricht die E-Mail-Marketing-Software aber auch beim Kampagnen-Management: So steht ein eigenes Template für designkonforme Kampagnenmails zur Verfügung. Mit der integrierten Split-Testing-Funktion lassen sich verschiedene E-Mail-Varianten auf ihre Wirkung hin testen und optimieren. Damit kann billiger.de beispielsweise besonders aufmerksamkeitsstarke Betreffzeilen entwickeln.

Melina Martin Aznar, Produktmanagerin bei solute gmbh, die den Online-Preisvergleich billiger.de betreibt, ist rundum zufrieden mit der neuen Lösung: "Die E-Mail ist für uns als Online-Dienst das perfekte Werkzeug für eine effektive Kommunikation. Die E-Mail-Marketing-Software optivo® broadmail bietet uns all das, was man von einer professionellen Lösung erwarten kann: Sie ist technologisch ausgereift, bildet unseren Workflow optimal ab und automatisiert viele der Standardabläufe. Daneben bietet sie vielfältige Möglichkeiten, mit denen wir unsere E-Mail-Marketing-Strategie fortlaufend verbessern können. Im Zusammenspiel mit unserer Agentur DI UNTERNEHMER schätzen wir optivo als einen sehr zuverlässigen Dienstleister."


Über optivo
optivo bietet komplettes E-Mail-Marketing inkl. SMS und Fax aus einer Hand. Seit der Gründung im Jahr 2001 in Berlin dreht sich alles um effizientes Direktmarketing. Das Portfolio von optivo reicht von dem professionellen Versand von Mailings und E-Mail-Kampagnen durch eine leistungsstarke und sichere Plattform (optivo® broadmail) über die streng Permission-basierte Gewinnung von Newsletter-Abonnenten (optivo® coreg) bis hin zu aufwändigen E-Mail-Kampagnen durch Listbroking (optivo® listexpress). Mehr als 500 Kunden aus allen Branchen vertrauen auf die optivo Lösungen, darunter namhafte Unternehmen wie ArabellaStarwood, BILD.de, Bosch Power Tools, buch.de, Die Bahn, Die Zeit, Europcar, Germanwings, Henkel, HypoVereinsbank, mymuesli, Panasonic, Plus.de, Sixt und Tchibo.

Ansprechpartner für die Medien
optivo GmbH
Harald Oberhofer (Leiter Marketing)
Wallstraße 16
D-10179 Berlin
Telefon +49 (0)30.76 80 78-117
Telefax +49 (0)30.76 80 78-499
E-Mail presse@optivo.de
Internet www.optivo.de

MärzheuserGutzy Kommunikationsberatung GmbH
Jochen Gutzy/Markus Pounder
Theresienstraße 6-8 / Ecke Ludwigstraße
D-80333 München
Telefon +49 (0) 89.2 88 90-480
Telefax +49 (0) 89.2 88 90-45
E-Mail optivo@maerzheusergutzy.com
Internet www.maerzheusergutzy.com