print logo

10 Ideen für himmlische Weihnachtsmails

Inspiration aus der Christkindl-Werkstatt: Stimmungsvolle E-Mails, Geschäftskundengrüße mit dem gewissen Extra & interaktive Gimmicks.
Yvonne Perdelwitz | 23.10.2017
 

01: Persönliche Grüße mit Bildpersonalisierung


Für die digitalen Weihnachtsgrüße wählten viele Unternehmen das Bildpersonalisierungs-Feature von pn.mail|mailingwork. Hier wird der Text auf einem Foto personalisiert. Zum Beispiel "Frohe Weihnachten, Herr Mustermann!" als Schriftzug im Schnee oder eine persönliche Wunschliste im Notizbuch des Weihnachtsmannes. Jeder Empfänger bekommt also sein "eigenes" Foto zugeschickt.
Es gibt natürlich noch viele weitere Bild-Ideen und auch die Möglichkeit, eigene Motive zu personalisieren.

included image
Schrift im Schnee| Neu: Notizbuch vom Weihnachtsmann

02: Stimmungsvolles Cinemagraph


Das stilvolle Cinemagraph funkelt im Posteingang der meisten E-Mail-Leser, verbunden mit guten Wünschen für ein Frohes Fest und das neue Jahr.
Das animierte Bild wird aus einem Video gewonnen, wobei bis auf wenige Sequenzen alles stillgelegt wird. Bei der Verwendung sollte man darauf achten, dass es auch als unbewegtes Bild aussagekräftig ist, denn Outlook ab Version 2007 stellt Animation nicht dar.

included imageincluded image
Cinemagraph: Weihnachtsbaum | Neu: Christbaumkugeln in warmem Rotgold

03: Radierbild - Ein Geschenk zum Auspacken


Radierbilder kommen immer gut an. Freiradiert wird ein Gutschein oder ein Foto vom Team. Im letzten Jahr haben wir erstmalig auch ein animiertes blinkendes Bild freiradieren lassen.
Im Mailing selber wird ein Foto integriert und nicht das komplette Skript mitgeschickt, radiert wird faktisch auf einer Landeseite.

included image
Radierbild mit hinterlegtem Gutschein

04: Schiebepuzzle - Eine anspruchsvolle Herausforderung


Das Schiebepuzzle ist neu bei uns verfügbar. Es eignet sich recht gut für gehobene Zielgruppen und den B2B-Bereich, da es nicht ganz einfach zu lösen ist. Eventuell kann man es mit einem Gewinn verknüpfen, wie in diesem Fall einem Feuerzangenbowle-Set. Eingebunden wird es auf einer Landeseite.

included image
Schaffen Sie es, das Schiebepuzzle zu lösen?

05: Das Besserwisser-Weihnachtsquiz


Wissen testen, Neues erfahren und dabei noch eine Kleinigkeit gewinnen: Das lockt viele Leser zur Teilnahme am Weihnachtsquiz. Wer alle Fragen beantwortet hat, gibt seine persönlichen Daten in ein Kontaktformular ein.

included image
Ein Liebling der Redaktion: Das Weihnachtsquiz

06: Weihnachts-Memo


Mit dem Weihnachts-Memo gewinnen Sie spielend Kunden für sich.

included image
Spielend leicht können Farben und Motive für Sie ausgetauscht werden

07: E-Mail Adventskalender


Insbesondere für Unternehmen mit Online-Shop bietet sich ein E-Mail Adventskalender an. Täglich wird ein Produkt vorgestellt und incentiviert.

included image
24 Tage – 24 Produkte

08: Personalisierter Gutschein in der Mail


Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft. Der große Vorteil eines personalisierten Gutscheins in der E-Mail selber ist, dass der Kunde ihn sofort sehen und einlösen kann.

included image
Mit Einkaufsgutscheinen den Umsatz steigern


09: Stilvolle Weihnachtsmailings


Persönliche Grüße, die dazu noch ansprechend umgesetzt sind, wirken. Ein kleiner, persönlicher Rückblick oder Ausblick auf das neue Jahr spiegelt Sie und Ihre Unternehmens-Philosophie wieder.

included image
Ein persönlicher Text, stilvoll umgesetzt, hat Wirkung

10: Weihnachtlicher Header


Kleiner Aufwand mit großer Wirkung. Ein weihnachtlicher Header statt dem „normalen“ Newsletter-Header und ein paar nette Worte zaubern weihnachtliches Flair.

included image

Mehr? 20 weihnachtliche Ideen zum Schieben, Radieren, Puzzeln und Ausprobieren gibt es unter www.postina.net/de/mailings/weihnachtsgruesse.html.