print logo

optivo lädt Marketing-Experten zum Breakfast ein

Frühstück, Insights & Networking:optivo lädt in drei deutschen Großstädten im Mai und Juni zum informativen Frühstück im exklusiven Ambiente ein.
Episerver GmbH | 23.04.2015
©
 
Berlin, 23. April 2015 – Kontakte knüpfen und von Marketing-Profis das Neueste aus der Branche erfahren: optivo, einer der größten E-Mail- und Omnichannel-Marketing-Dienstleister in Europa, lädt das Fachpublikum aus den Bereichen Marketing, CRM- und E-Mail-Marketing-Management zum informativen Frühstück im exklusiven Ambiente ein. Im Mai und Juni finden die Breakfasts in den Großstädten Köln, Hamburg und München statt.

Bei jedem Breakfast haben die Teilnehmer ausreichend Zeit für Networking und können neue Kontakte mit Branchenteilnehmern knüpfen. Im Rahmen der Vorträge wird den Gästen außerdem wertvolles Know-how zu der vielfach ausgezeichneten E-Mail- und Omnichannel-Plattform optivo® broadmail vermittelt. Des Weiteren geben optivo Kunden ihre Erfahrungen an die Teilnehmer weiter und vermitteln spannende Einblicke in die erfolgreiche Nutzung der Cloud-Plattform. Die Events richten sich sowohl an Unternehmen, die effektives E-Mail- und Omnichannel-Marketing auf den Weg bringen bzw. solche Maßnahmen weiter professionalisieren möchten.

Den Anfang macht Köln am 28. Mai 2015: Hier lädt optivo ins Trendlokal Osman30 (Im Mediapark 8, 50670 Köln) ein. Eva Biro, E-CRM-Manager bei kalaydo.de, wird den Gästen die gewinnbringende Verknüpfung von E-Mail-Marketing und Suchergebnissen erklären und auch auf den automatisierten Versand durch Marketing Automation eingehen. Der Titel ihres Vortrags lautet „Kontext statt Kampagne – mehr Relevanz durch Automails“.

Weiter geht es am 2. Juni in der Hamburger Loft-Location Sturmfreien Bude Alster (Lübecker Str. 1, 22087 Hamburg): Dort wird Daniel Röper, Director of Sales bei Steinberg Media Technologies, den Teilnehmern berichten, „Wie Steinberg erfolgreich individualisiert und automatisiert“.

„Last but not least“ heißt es dann am 11. Juni in der Münchner Event-Location MS Weitblick (Sapporobogen 6-8, 80637 München): Die Teilnehmer erhalten dort von den optivo Experten wertvolles Know-how für erfolgreiches E-Mail- und Omnichannel-Marketing.

Ulf Richter, Geschäftsführer von optivo, freut sich auf die anstehende Event-Reihe: „Wir möchten mit den Breakfasts jene Marketing-Profis ansprechen, die ihren Kundendialog ständig optimieren und am Puls der Zeit sein wollen. Im entspannten Rahmen eines Frühstücks und in Gesellschaft anderer Marketing-Experten ist genau das möglich. Ich freue mich auf drei außergewöhnliche Events, bei denen mit Sicherheit alle Gäste von den Vorträgen und Networking-Möglichkeiten profitieren werden.“

Das sind die Top-Themen auf den E-Mail-Marketing Breakfasts:
>> Automatisierter Versand maßgeschneiderter Briefe und Postkarten
>> Explorative Analyse- und Segmentierungsmöglichkeiten per Drag & Drop
>> Passgenaue Recommendations im E-Mail-Kanal
>> Marketing Automation per E-Mail & Co.

Hier finden die Breakfasts statt:
28. Mai, Köln: Osman30, Im Mediapark 8, 50670 Köln
2. Juni, Hamburg: Sturmfreie Bude Alster, Lübecker Str. 1, 22087 Hamburg
11. Juni, München: MS Weitblick, Sapporobogen 6-8, 80637 München

Weitere Informationen inkl. Anmeldeformular finden Sie unter http://www.optivo.de/breakfast